• News
  • 02. Jul 2013      1

World War Z setzt sich an die Spitze!

World War Z“ ist auf Platz 1 der Kinocharts gelandet – und das nicht unverdient. Der actionreiche Zombiekracher mit Brad Pitt wusste mich zu begeistern! Kein Wunder also, dass er am abgehobenen „Man of Steel“ im (zumindest hier) fixen Zombietempo vorbei rast.

Am Startwochenende trumpfte der Film mit etwa 505.000 Besuchern und einem Einspielergebnis von 5,3 Millionen Euro auf. Weltweit kann „World War Z“ inzwischen 259 Millionen Dollar für sich verbuchen. Damit wären die horrenden Produktionskosten von 250 Millionen Dollar bereits jetzt wieder eingespielt. Gut so, denn auf den bereits geplanten 2. Teil freue ich mich sehr!

© 2013 Paramount Pictures

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

1 Response

  1. donpozuelo sagt:

    Da stinkt „Man of Steel“ einfach ganz schön ab gegen. Aber gut, „WWZ“ hatte auch die weitaus bessere Werbekampagne, wenn ich das mal richtig gelesen habe.

    Damit steht ja dann Teil 2 fest und ich hoffe einfach mal, dass sie da dann auch ein bisschen mehr an uns Bücherfreunde denken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.