Jojo Moyes‘ „Ein ganzes halbes Jahr“ kommt als Film!

Welch wunderbare News! Das traurig-schöne Buch „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes (ja, ich habe es gelesen und geliebt) wurde verfilmt und startet am 23. Juni 2016 im Kino.

In den Hauptrollen zu sehen:

  • Emilia Clarke als Louisa (Daenerys Targaryen aus der Serie „Game of Thrones“)
  • Sam Claflin als Will Traynor (Finnick Odair aus der „Tribute von Panem“-Reihe)

Einen ersten Trailer zum Film gibt es auch schon.

Die Geschichte handelt vom eigentlich aktiven und jungen Will Traynor, der nach einem Unfall querschnittsgelähmt ist. Louisa wird als Pflegerin, mehr Unterhalterin, von ihm angestellt, allerdings nur für 6 Monate. Louisa ist lebenslustig, kommt aber dem Geheimnis hinter der 6-monatigen Anstellungen immer näher. Die eigentliche Romanze entwickelt sich so zu einem tränenreichen Drama.

„Ein ganzes halbes Jahr“ hatte mich als Buch wirklich stark mitgerissen. Die Charaktere waren einfach wunderbar geschrieben, genau so wie auch die einfühlsame und ehrliche Geschichte. Ich persönlich freue mich auf den Film und finde die Besetzung wirklich gelungen.

PS: Mittlerweile ist die Fortsetzung „Ein ganz neues Leben“ erschienen, das die weitere Zeit aus dem Leben Louisas erzählt. Dieses werde ich sobald möglich natürlich auch noch lesen.

© 2016 Warner Bros. Ent.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.