• News
  • 03. Mai 2015      5

Sunday-Monday #201

Interessant, der Wulf präsentiert den Media Monday nun am Schade, Wochenende ist vorbei Sunday. Aber: Ich find’s gut. 🙂

  1. Den Preis für den schlechtesten deutschen Filmtitel oder Untertitel bekommt (in letzter Zeit) Baymax – Riesiges Robowabohu (im Original Big Hero 6).
  2. Für den Monat Mai habe ich mir fest vorgenommen mehr Selfies von mir zu schießen. Einfach so.
  3. Spiele gibt es viele: Habe ich aber die Wahl zwischen Brett, Karten-, Rollen- oder Computerspiel wird es ein Computer-/Konsolenspiel. In Sachen Gesellschaftsspiele geht für mich über Schafkopf nicht viel hinaus.
  4. Der Begriff „Movie“ schreckt mich meistens schon im Vorfeld ab, denn ich kann mich kaum an ein gutes Werk mit diesem Wort im Titel erinnern, zumindest nicht in letzter Zeit.
  5. Mein letzter Kinobesuch wurde geprägt durch eine Überlängenpause bei einem Film ohne Überlänge. Irgendwie seltsam.
  6. JGL ist mir jahrelang nie so richtig aufgefallen, bis sie/er mit ihrer/seiner Rolle als obercooler Sidekick zu LdiC in Inception aufzutrumpfen wusste.
  7. Film-Rezensionen lese ich am liebsten mit einem Score auf den Ohren.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

5 Responses

  1. bullion sagt:

    Zu 4. Ich bringe „The Lego Movie“ ins Spiel. Den fand ich richtig toll!

  2. Zu JGL fällt mir nur der Honest Trailer von Inception ein 😀 Echt gemein, aber auch irgendwie wahr. Trotzdem cooler Typ, mag Premium Rush und seine Rolle in Sin City 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.