• News
  • 24. Jul 2013      0

Neuigkeiten zum X-Force-Film

Warum bin ich eigentlich nicht auf der Comic Con, kann mir das mal einer sagen? So viele geile Infos aus erster Hand, dazu Comics, Stars und Sternchen… ein Traum.

Na jedenfalls äußerte sich Jeff Wadlow, Drehbuchautor von „Kick-Ass 2“ und demnächst auch „X-Force“, zu seinem Drehbuch zu eben diesem kommenden X-Men-Film. Und auch Mark Millar höchstpersönlich ließ es sich nicht nehmen, ein paar wenige, dafür aber aussagekräftige, Worte zu „X-Force“ loszuwerden. So meldete er an, dass das Team im Film aus genau 5 Leuten bestehen wird.

Mutmaßen könnte man jetzt natürlich. Ich komme bereits auf 3 sichere Kandidaten: Cable, Wolverine und Psylocke. Wer wäre für euch Nummer 4 und 5? Oder seht ihr das vielleicht sogar ganz anders? Jeff Wadlow beispielsweise meinte, dass er die neue X-Force-Serie „Uncanny X-Force“ sehr möge. Darin finden sich – meines Wissens nach – Psylocke, Storm, Puck, Cluster und Spiral. Also eher nichts für die Allgemeinheit. Ich denke nicht, dass man für den Film so tief in die Trickkiste greifen wird, sondern eher auf Altbewährtes setzt. Schließlich äußerte sich Hugh Jackman vor kurzem, dass er noch einige Zeit Wolverine bleiben werde.

Lassen wir uns überraschen! Ich freue mich nämlich in der Tat, wenn ein Charakter nach dem anderen aus dem Team preis gegeben wird. So zumindest erläuterte es Mark Millar.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.