• News
  • 12. Mrz 2014      0

Jason Sudeikis wird Fletch

„Fletch“ ist so ein richtig schönes Filmchen mit Chevy Chase in der gleichnamigen Hauptrolle. Auf „Fletch“ folgte „Fletch 2 – Der Troublemaker kehrt zurück“, ebenso mit Chevy Chase, allerdings marginal schlechter. Nun, ziemlich genau 30 Jahre nach dem ersten Film, soll die Reihe rebootet werden. In der Hauptrolle soll sich dann Jason Sudeikis („Wir sind die Millers“) wiederfinden.

Nach der Meldung, dass Ed Helms Frank Drebbin im „Nackte Kanone“-Reboot geben soll, hier also nun die nächste Horrormeldung. Versteht mich nicht falsch, viele Filme verdienen es aufgepeppt zu werden, aber niemand kann Chevy Chase das Wasser reichen. Doch wer sagt das hier? Richtig, ein Fan der Originale. Die Jugend von heute hingegen wird vermutlich nur das neuere Werk sehen und dementsprechend mehr oder weniger begeistert sein, je nachdem, ob der Film ins Schwarze trifft.

Das Reboot wird „Fletch Won“ heißen und wird aktuell als etwas, dass mehr „Beverly Hills Cop“ als „Nackte Kanone“ sein soll, beschrieben.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.