• News
  • 30. Jul 2013      0

Jamie Foxx wäre gerne Spawn!

Spawn ist definitiv ein Superheld, dem eine Generalüberholung nicht schaden würde. Zumindest filmtechnisch. Denn der Actioner mit Michael Jai White war kein Glanzstück, aber immerhin unterhaltsam. Ich denke, dass ein guter Regisseur einen richtig tollen Film schaffen könnte!

In einem Interview äußerte sich Jamie Foxx nun, dass er sehr gerne Spawn wäre und versucht, dieses Projekt voranzutreiben. Auch Spawn-Schöpfer Todd McFarlane ist der Sache nicht abgeneigt, müsste allerdings endlich mal in die Gänge kommen. Eine Fortsetzung, bzw. ein Remake wünscht er sich schon lange, doch das Drehbuch lechzt immer noch nach Buchstaben.

Währenddessen träumt Jamie Foxx auch von einer Rolle als Mike Tyson. Hui, da müsste er aber ein paar Tage im Fitnessstudio verbringen…

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.