• News
  • 10. Nov 2013      0

Gratis die erste Episode von „The Returned“ gucken!

Watchever ist ja sozusagen der Serienspezialist. Zumindest gucke ich da immer schön fleißig „Breaking Bad“. Nun startet am 18.11.2013 eine neue Serie namens „The Returned“, die auf den ersten Blick äußerst vielversprechend aussieht. Die Serie spielt in einem Bergdorf in Frankreich. So weit, so gut. Dort allerdings kehren seit Jahren verstorbene Menschen nach Hause zurück. Als ob nichts gewesen wäre, fordern sie ihren Platz in der Gesellschaft ein. Allerdings mit im Gepäck: Schreckliche Ereignisse.

Wie gesagt, am 18.11. könnt ihr, auch wenn ihr kein Watchever-Nutzer seid, die erste Episode hier gratis gucken!

Einen ersten Einblick sollte euch der Trailer bieten:

Wie sieht das für euch aus? Für mich so gruselig wie interessant. Die Thematik mit den verstorbenen Menschen, die zurückkehren, spricht mich jetzt schon an. Es kommt nur immer darauf an, wie man diese umsetzt. Ich kenne ja so einige Filme mit dieser Thematik in der man „tote Menschen sieht“, aber ich möchte, um Spoiler zu vermeiden, keine Namen/Titel nennen. 😉

„The Returned“, mit dem Originaltitel „Les revenants“, greift bei der IMDb übrigens eine knappe 8/10 ab, was definitiv für eine der besseren Serien steht.

Nun möchte ich euch noch einen kleinen Einblick in diese Gratisepisode 1 mit dem Titel „Camille“ geben:
Die verstorbenen Einwohner Camille und Simon tauchen unerklärlicherweise wieder zu Hause auf. Beide sind nicht gealtert und haben keinerlei Erinnerungen an ihren eigenen Tod. Die Krankenschwester Julie bekommt Besuch von einem mysteriösen Jungen, der keine Familie zu haben scheint und nimmt ihn vorerst bei sich auf. Währenddessen wird die Stadt von einem Mörder heimgesucht…

Solltet ihr den Trailer oben angesehen haben, woran erinnert euch der kleine Junge Victor? Mich persönlich an das Klischee-Gruselkind. Ein undurchdringliches Gesicht, leere Augen und irgendwie ist es immer da, wo man es nicht erwartet, bzw. steht einfach nur so im Garten rum. Sowas sah ich zuletzt im Trailer zu „Paranormal Activity (war es 4?)“.

Wie dem auch sei, vielleicht konnte ich euch die Serie ja etwas schmackhaft machen. Ich jedenfalls werde am 18.11. schön brav die Pilotfolge ansehen und erst dann entscheiden, ob ich die Serie weiterhin verfolgen werde. Denn wie ihr sicherlich alle wisst – spätestens jetzt – muss ich erst einmal mit „Breaking Bad“ fertig werden. Aktueller Stand: Hälfte von Staffel 4. 😉

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.