• News
  • 24. Feb 2014      16

Dominiks Wort(e) zum Media Monday #139 (Update)

Ich wünsche einen guten Morgen, einen tollen (Media) Monday und eine schöne Woche! 🙂

  1. Hauptgründe für das Bloggen sind für die meisten sicherlich der Austausch, die Kommentare, das Miteinander, die Interaktion mit der Besucherschaft, der Spaß an der Sache. Schön und gut, aber wie war das ganz am Anfang des Bloggens, als man noch niemanden kannte, als noch niemand das eigene Geschreibsel gelesen hat. Was hat euch damals bewogen zu sagen: “Da mach ich jetzt nen Blog auf”? Ganz zu Beginn gab es da eigentlich nur einen Grund: Weil jeder einen hat. 😉 Mein erster Blog war ja noch privater Natur und da schrieb ich auch mal über den abgebrochenen Maibaum in Wiesau. Hat sogar den einen oder anderen interessiert. Man sollte es nicht für möglich halten.
  2. Jeder hat ja so seine favorisierten Genres. Unterscheiden sich diese bei euch je nach Medium – also Film/Buch/Serie etc. – oder könnt ihr da schon Übereinstimmungen feststellen? Habt ihr Beispiele? In Sachen Film sehe ich mir zumindest im Augenblick so ziemlich alles an. Ob nun Komödie, Drama oder Actionfilm, vielmehr interessiert mich die Geschichte. Bei Büchern hingegen greife ich gerne zu Sachbüchern oder Romanen. Ob der Roman dann allerdings romantischer oder spannender Natur ist, hat ebenfalls keinen Einfluss. Auf die Geschichte kommt es an. Und so wie ich diese Worte schreibe wird mir klar, dass ich in der Beziehung eigentlich ziemlich offen bin. Gute Voraussetzung für einen (Hobby-)Kritiker, oder? Beispiele: Driver 2; Ein ganzes halbes Jahr. Zwei Buchtitel, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
  3. Welche Geschichte hätte man eurer Meinung nach besser als beziehungsweise in einer Serie erzählen können als in dem Film ________ ? Da will mir partout nichts einfallen. Es ginge ja theoretisch um einen gefühlt zu kurzen Film. Da mir die meisten aber zu lang sind, bleibt eine schnelle Antwort aus. 😉
  4. Der spannendste Kinostart im März wird sicherlich Captain America 2 sein, denn der von mir präferierte Need for Speed kommt am Cap einfach nicht vorbei.
  5. Am 23.04.14 ist wieder der Welttag des Buches und anlässlich dieses Datums wird derzeit auch wieder die Aktion Blogger schenken Lesefreude initiiert. Was haltet ihr von solchen blogübergreifenden Initiativen? Ich nehme nicht teil, finde es aber an und für sich nett. 🙂
  6. Jason Friedberg und Aaron Seltzer sind ja überwiegend für Komödien bekannt, aber ich kann diesem Humor nichts abgewinnen, weil lustig definitiv etwas anderes ist…
  7. Meine zuletzt gesehener Film war The Philosophers und der war schwächer als erwartet, weil der Trailer einmal mehr zu täuschen wusste.

Exklusiv: Das Maibaum-Update! Ich habe tatsächlich meinen alten Artikel gefunden, allerdings nur mit den Vorschaubildern. Ergötzt euch nun also an einem Stück Bloggeschichte, sozusagen meine frühen 2 Cent.

Ich kanns nicht fassen. Den ganzen Tag rede ich davon, dass der abbricht …

So gegen 20 Uhr hab ich PC und alle Geräte ausgesteckt – Gewitter war im Anmarsch. Ein Glück, dass ich aus dem Fenster zum Marktplatz gesehen hab. Etwa 5 Minuten später war der Wind einfach stärker als unser lieblicher Maibaum.

*knack* ist erst die Spitze abgebrochen … *knack* noch einmal in der Mitte …

Und ich war live dabei! 😀

Hier die Bilder (Copyright liegt bei mir):
maibaum1.thumbnail maibaum2.thumbnail maibaum3.thumbnail

Bild 1 und 2 zeigen, wie die obere Hälfte noch so halbwegs am restlichen Baum hängt. Bild 3 dann den Großeinsatz und Bild 4 zwei Tapfere Feuerwehrhelden in Aktion.

Ergänzung: Bild 4 gibt es leider nicht mehr. Keine Helden. 🙁

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

16 Responses

  1. Wortman sagt:

    Ich denke, diesem Mainstream folgen (weil jeder nen Blog hat) , haben bestimmt viele gemacht 😉 Viele existieren heute auch gar nicht mehr.

    • Dominik sagt:

      Sehr schade, dass viele nicht mehr existieren. Es gab ein paar Privatblogs, die habe ich unglaublich gerne gelesen. Manch eine persönliche Geschichte war einfach zu schön. 🙂

  2. Der abgebrochene Maibaum aus Wiesau würde mich aber auch mal brennend interessieren. 😀

  3. Niels sagt:

    Ist Driver 2 von James Sallis, also die Quasi-Fortsetzung zum Film DRIVE? Da habe ich mir neulich mal den ersten Band gekauft, bin aber noch nicht zum Lesen gekommen.

    • Dominik sagt:

      Jup, von Sallis. Das Buch zum ersten Film war schon toll, das 2. hat mir ebenfalls toll gefallen. Sallis schreibt einfach kurz und knackig. Hat Spaß gemacht. Allerdings erschien es mir eher wie eine Zwischenstation. Vom Driver hören wir definitiv noch mehr. Jetzt muss das 2. Buch nur noch verfilmt werden…

  4. Franziska sagt:

    Ja, her mit dem Maibaum! Das interessiert mich auch 🙂

  5. ERGO sagt:

    Du hast „Ein ganzes halbes Jahr“ gelesen? 🙁

  6. Dominik sagt:

    So, das Maibaum-Update ist on. Direkt unterhalb des Fragenbaumes. 😉

  7. Chris sagt:

    Jason Freidberg hat mir gar nichts gesagt, nach kurzer Google-Suche wusste ich aber genau, was du meinst!:-D

  8. m00shpit sagt:

    Du hättest dir jetzt auch was anhören dürfen, wenn du Need for Speed dem Captain vorgezogen hättest 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.