• News
  • 19. Mai 2013      0

Disney plant ‚Into the Woods‘ mit Emily Blunt

„Into the Woods“ wird ein Märchen sein, mitsamt Cinderella, Rotkäppchen und Rapunzel. Der Film basiert auf einem Musical und scheinbar sind bereits Johnny Depp, Jake Gyllenhaal, Chris Pine und Meryl Streep mit an Bord.

Während Streep die böse Hexe geben wird, ist Emily Blunt die Frau eines Bäckers, mit dem sie sich gemeinsam, aufgrund des bisher unerfüllten Kinderwunsches, auf die Suche nach der Hexe begibt, die die Familie einst mit einem Fluch belegte.

Johnny Depp wird eine Art sexy Wolf spielen und Gyllenhaal und Pine 2 hübsche Prinzen.

Vom Musical hörte ich bisher noch nichts, aber mir gefällt der Gedanke daran, all diese Märchenfiguren in einem Film versammelt zu sehen. Wenig überrascht bin ich, dass Johnny Depp wieder mit von der Partie ist, da er scheinbar in mittlerweile jedem 2. Disney-Film ein Plätzchen findet. Und Emily Blunt – naja, die wertet eigentlich eh jeden Film auf. Und nach „Die fantastische Welt von Oz“ freue ich mich sowieso auf jedes weitere Märchen aus dem Hause Disney.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.