Barbara Broccoli sagt, dass Sam Mendes wieder einen Bond-Film machen wird!

Ja, diese News ist etwas schwammig, aber ich möchte euch gerne erklären, worum es geht. Erst vor kurzem sagte Sam Mendes (“Skyfall“), dass er Bond 24 nicht machen wird. Barbara Broccoli hingegen sieht das ganz anders und ist der festen Überzeugung, “dass sie ihn zurückgewinnen werden”. Und vermutlich liegt sie damit nicht einmal so falsch. Sam Mendes sagte zwar, dass er Bond 24 nicht drehen würde, sprach sich aber nicht gegen Bond 25 oder 26 aus. Ganz im Gegenteil: Er hat bisher einfach keine 2 ähnlichen Filme direkt hintereinander gemacht. Doch was ist, wenn einer oder zwei dazwischen liegen?

Ich wäre hocherfreut, wenn Sam Mendes einen weiteren Bond-Film machen würde, da mir “Skyfall” sehr gefallen hat.

Top-Angebote bei Amazon:

James Bond 007 - Skyfall
James Bond 007 - Skyfall
Preis: EUR 7,99

4 Kommentare

  1. Schlombie 26. März 2013

    Sam Mendes hat meiner Meinung nach bislang keinen Bondfilm gedreht. Bisher hat er nur einen dieser Daniel Craig-Filme gedreht, die dreist von sich behaupten ein Bond-Film zu sein. Ich würde mich sehr freuen, wenn der Fan der Reihe irgendwann endlich mal wieder einen solchen zu sichten bekommt. Aber dieser harte Jungs-Mist kommt ja leider viel zu gut beim Publikum an, als dass man sich wieder auf einen Gentleman-Agenten freuen dürfte.

    Hierauf antworten

    • Dominik Höcht 27. März 2013

      Harter Tobak, aber auch verständlich. Ich hingegen bin immer noch Craig-Fan, da er trotz blonder Mähne näher am Buch-Bond ist als beispielsweise Connery.

    • Schlombie 27. März 2013

      Nicht falsch verstehen. “Ein Quantum Trost” hat mir z.B. auch gefallen, aber eben nicht als Bond-Film! Dafür ist die Charakterzeichnung einfach zu falsch.

  2. donpozuelo 27. März 2013

    Ich will jetzt Danny Boyle als nächstes sehen. Danach kann dann Mendes ja wieder ran. :D

    Hierauf antworten

Kommentar schreiben