Beendet: Zum Heimkinostart vom LEGO Movie eines von 3 Fanpaketen abstauben!

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner lauten: Ernst, Katrin und Melanie. Herzlichen Glückwunsch euch!

Der LEGO Movie landet schon diese Woche am 21. August 2014 beim Händler eures Vertrauens. Zum Release verlose ich insgesamt 3 Fanpakete, davon eines als Hauptpreis geschnürt mit der DVD zum Film.

Die 3 Fanpakete bestehen aus je

  • 1 Kids T-Shirt
  • 1 Turnbeutel
  • 1 Sticker Sheet

Und wie gesagt: Einer der 3 Gewinner erhält zu seinem Fanpaket die DVD des Films dazu!

Wie gewinnen?

Bei Filmherum läuft das über einen simplen Kommentar. Schreibt mir, was ihr früher aus LEGO-Steinen gebaut habt. Habt ihr euch an die Anleitung gehalten oder wanderten die Steine nach und nach in ganz eigene Projekte?

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 31. August 2014.

Teilnahmebedingungen: Um teilnehmen zu können muss die korrekte Mailadresse angegeben werden, damit der Gewinner nach Gewinnspielende kontaktiert werden kann. (Die Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben.) Die Ziehung des Gewinners erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Sollte sich der Gewinner binnen 2 Wochen nach Bekanntgabe/Kontaktierung nicht melden, wird der Gewinn freigegeben und erneut ausgelost. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Gewinnversand erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Filmherum behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden, sowie die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

70 Responses

  1. m00shpit sagt:

    Ich muss ja zugeben, dass ich eher so zu den Anleitungskinder gehört habe. Natürlich immer mit einer kleinen Priese eigener Kreativität 😉 Hatte so eine geile Unterwasserstation. Und einen F1 Ferrari, den ich irgendwann ohne Anleitung ausm Kopf auseinander und wieder zusammengebaut habe 😀

  2. Sebastian sagt:

    Hmm, bei mir haben die durch Vaddern mühevoll aufgebauten Original-Bauten nie lange gehalten. Irgendwann wurde modifiziert, umgebaut, abgerissen… und am Ende war es was komplett anderes als vorher. Eine Eigenheit, die mein großer sich mittlerweile abgeguckt hat. Toll, nun weiß ich, wie frustrierend das für Vaddern gewesen ist 😀

  3. Hanna sagt:

    Ich habe mich auch immer brav an die Anleitungen gehalten. Besonders toll waren die hydraulisch beweglichen Fahrzeuge 🙂

  4. Steff sagt:

    Ich muss ehrlich zugeben mein Talent bei Lego Bauten aller Art waren eher mager!Leider!

  5. Gaby G. sagt:

    Als ich Kind war, gab es nicht soviel Auswahl bei den Legosteinen, wir haben Häuser und Schiffe und Autos gebaut-

  6. Alisa S. sagt:

    Ich habe Häuser aus Legosteinen gebaut und lebendige Schnecken dort einziehen lassen (ohne das Wissen meiner Eltern)

  7. Frank sagt:

    wir haben nach Anleitung gebaut

  8. Karin Winter sagt:

    Damals gab es ja noch nicht so viele verschiedene Bausteine bei Lego, da wurde dann meistens bei mir nach Anleitung gebaut

  9. Ich hatte damals die Weltraumstation und nachdem ich die Anleitung durch hatte hab ich es dann alles umgebaut. LG Oliver 🙂

  10. Katrin sagt:

    Ich hab aus der unendlichen Anzahl an Legosteinen immer meine kleine Traumvilla gebaut. Darin hatten die „Kinder“ natürlich einen eigenen riesigen Wohn- und Schlafbereich und ein klasse Bad! So wie ich mir das immer selber für mich zu Hause gewunschen hätte 😉

  11. Sindy sagt:

    Ich selber hatte als Kind keine Lego-Steine zum spielen. Ich hatte nur Bauklötze und habe damit immer Türme und Häuser gebaut.

  12. Alex sagt:

    Ich habe eigene Burgen aus den Steinen konstruiert.

  13. Ulrike Erbskorn sagt:

    Mein Bruder hat aus LEGO immer tolle Riesenräder gebaut 🙂

  14. Ute Kath-Weiss sagt:

    Einfach alles, der Phantasie waren da keine Grenzen gesetzt. Mit unserem Sohn haben wir letztens noch Bahnhöfe für die Eisenbahn gestaltet…

  15. Daniela0711 sagt:

    Ich habe früher immer Häuser oder riesen Türme gebaut.

  16. Frank Wenzel sagt:

    seltsamerweise Fabriken

  17. Sylvia Löwe sagt:

    Ich hatte keine Legosteine

  18. Ernst sagt:

    Ganz hohe Türme und viele kleine Häuser, habe viel mit LEGO gespielt, aber leider gab es damals noch nicht so tolle Packungen mit Anleitungen

  19. Karl-Heinz sagt:

    Ohne Anleitung.Garagen für meine Autos

  20. Christof sagt:

    Flughafen

  21. Xenia sagt:

    Ich war eher ein Freigeist und habe liebend gerne schiefe Türme von Pisa gebaut

  22. Daniela S. sagt:

    Ich habe immer nach Anleitung gebaut, für mehr fehlte mir das „Talent“. Ich mochte immer Themen wie Piraten, Inseln usw.

  23. Markus sagt:

    Zuerst nach Anleitung und dann nach Phantasie alles von Raumschiffen über Burgen hin zu gewagten Wolkenkratzern

  24. Babilon Holger sagt:

    Häuser

  25. Johann sagt:

    „schiefe Türme“ von Pisa und mehr

  26. Peter Simonka sagt:

    Ich muss ehrlich zugeben mein Talent bei Lego Bauten aller Art waren eher mager!Leider!

  27. Tobias sagt:

    Ich hab immer Häuser gebaut und Autos 🙂

  28. Ina Krüger sagt:

    Unter anderem Burgen, Häuser usw.

  29. Grazyna sagt:

    Wir haben immer Escher-ähnliche Häuser und Labyrinthe gebaut und uns nie an Anleitungen gehalten.

  30. Jakob sagt:

    Also ich pers. hatte nie Lego,erst durch meinen Sohn habe ich selbst auch die Faszination Lego kennen gelernt.Leider bin ich so wie im Movie und würde alles am liebsten zusammenkleben.Ich habe in meinem Urlaub seine große Box mit den Steinen nach Farben sortiert und alles wieder einmal aufgebaut.

    Ich pers. baue nach Anleitung…mein Sohn baut nach kreativen Ideen die ihm einfach einfallen.

  31. Marlene sagt:

    Ich bin Jahrgang 1948, da gab es noch keine Legosteine. Meine Kinder und jetzt auch mein Enkel Max bauten erst immer nach Anleitung, dann wurde es langweilig und die eigene Phantasie kam ins Spiel.
    Erst dann machte es richtig Spaß!

  32. Laura sagt:

    Häuser, ich wollte mir meine eigene Stadt aufbauen.

  33. ute sagt:

    Das erste mal schon nach Anleitung und dann gings ab in die große Kiste.

  34. Ines sagt:

    Lego gabs bei uns nicht. Wir haben „richtige“ Baumhäuser gebaut:-)

  35. Franzi sagt:

    Leider gab es bei uns kein Lego. Ich hatte ein schönes Fahrrad

  36. Marga sagt:

    Häuser und Autos

  37. Karin sagt:

    mit Lego habe ich als Kind ganz selten gespielt, wir waren immer draussen und haben da unsere Buden gebaut

  38. Patrick sagt:

    Immer einmal nach Anleitung und dann alles in eine Kiste. Dann wurde frei interpretiert.

  39. Maren sagt:

    Ich habe mich immer an die Anleitungen gehalten und hab am liebsten die Eisenbahn mitsamt Bahnhof und Stadt gebaut.

  40. fritz sagt:

    eine riesige Stadt, die den ganzen Wintergarten eingenommen hat

  41. michell sagt:

    mal so mal so, wie ich grade lust hatte

  42. Heiko sagt:

    Ich habe Monstertrucks gebaut, natürlich ohne Anleitung, frei nach Fantasie.

  43. Rosemarie Becker sagt:

    Ich habe für meinen Bruder immer Häuser und Garagen gebaut

  44. Matthias Kirsch sagt:

    ich habe immer große Türme gebaut, oft größer als ich selbst war 🙂

  45. Vincent900 sagt:

    Es wurden bei uns immer die wildesten Burgen gebaut, natürlich ohne Anleitung.

  46. Sarah Tauber sagt:

    Ich war ein absoluter Batmanfan gewesen und habe immer versucht die Höhle nachzubauen 😀

  47. Markus sagt:

    Hochhäuser 😀

  48. Rouven sagt:

    Auch wenns verrückt klickt. Eine kleine Achterbahn. Ging mit den alten Lego Kunststoffeisenbahnschienen, wenn man sie um 90° gedreht hat.
    Sogar einen Looping hab ich damit gebaut.

  49. Susi sagt:

    Den Turm zu Babylon
    der genau wie der echte immer wieder gerne zusammenfiel 😉

  50. Benjamin sagt:

    Wir haben Hochhäuser gebaut 🙂 Versuchen einfach mal unserer Glück, vieleicht haben wir ja Glück 🙂 Wünsche ihnen noch einen schönen Abend 🙂

  51. Hirsch Nadja sagt:

    Häuser, Eisenbahn

  52. Thomas Schmidt sagt:

    Kriegsschiffe

  53. Dirk sagt:

    Wir haben früher ganze Rummelplätze mit unserer Legosammlung nachgebaut inklusive Fuhrpark. Bei 3 Brüdern wurden die Bauteile schon mal knapp. Vor allen Dingen die Beleuchtungssteine….was ist schon ne Kirmes ohne Lichter. War ne super Sache und ich freu mich jedesmal wenn ich meine Kinder (3 und 5 Jahre) jetzt damit spielen sehe (-:

  54. Roland sagt:

    Häuser, Tunnel

  55. Martin Schneider sagt:

    Bin dabei

  56. Daniela Mengwaßer sagt:

    Am meisten haben wir (mein Bruder und ich) Häuser und Türme gebaut.
    Mittlerweile machen es meine Tochter und mein Sohn genau so 🙂

  57. alfred sagt:

    alles mögliche

  58. Sinisss sagt:

    Ich habe immer Häuser gebaut

  59. Christian sagt:

    ganz klassisch die Polizeistation

  60. Jens Schneider sagt:

    wir haben zuerst immer nach Anleitung gebaut, später frei kreativ

  61. Alex sagt:

    Ich hab mich meistens an die Anleitung gehalten. Zumindest beim ersten mal 🙂

  62. Christina Kühn sagt:

    Ich habe immer einen Flughafen gebaut und da viele Stunden mit verbracht, bis mein Bruder wieder alles kaputt gemacht hat.

  63. Robert sagt:

    ich habe früher Häüser und Flugzeuge gebaut.

  64. Susanne sagt:

    Hab immer Puppenhäuser nach Fantasie gebaut.

  65. Kiefer sagt:

    Haben immer mit vielen Kindern in
    unserer Pfadfindergruppen ganze
    Dörfer und Städte gebaut.

  66. Daniela Pehlgrim sagt:

    Habe ein Lego-Puppenhaus mit anderen Räumen erweitert.

  67. Melanie sagt:

    Ich habe mir Häuser und Pferdeställe in Eigenregie erstellt.

  68. Ute sagt:

    Ich habe einen Schulbus gebaut – ohne Anleitung

  69. Frieder sagt:

    Autos – ohne Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.