Israel verstehen – In 60 Tagen oder weniger Comic Review

Filmherum:4.5/54.5 von 5 Sterne von Dominik
Besucher:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(No Ratings Yet)

Zuerst ganz kurz die Story: Als Sarah Glidden ihre Birthright Israel-Tour antritt, meint sie, sie wüsste, worauf sie sich eingelassen hat. Doch als sie ankommt, zeigt sich, dass alles, was sie über Israel zu wissen glaubte, in Wahrheit ganz anders aussieht.

Sarah Glidden beschreibt und zeichnet mit dieser Graphic Novel ihre persönliche Beziehung zu Israel derart mitreissend, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Nach nur wenigen Seiten fühlte ich mich Sarah ganz nah. Sowohl Worte wie auch Bilder führten hier immer zum gewünschten Ergebnis: Wenn Sarah glücklich war, war ich es auch. Wenn Sarah – wie so oft – diversen Meinungen kritisch gegenüber stand, hinterfragte auch ich das noch einmal. Es ist ihre ganz besondere Art, wie sie uns ihre Zweifel oder Vorurteile gegenüber der Vergangenheit, Gegenwart und auch Zukunft zu Israels Geschichte, den Konflikt oder Krieg schildert.

Ich muss zugeben, dass ich zwar viele Begriffe wie die „Grüne Linie“ oder „Purim“ schon einmal gehört habe, diese aber bestimmt nie gut hätte erklären können. Deshalb war einer meiner treuesten Begleiter bei dieser „Birthright-Tour“ vor allem das Internet mit vielerlei Begriffserklärungen und geschichtlichen Einträgen.*

Was ich eigentlich sagen will: Das Buch hat mich zwar auch zum Schmunzeln gebracht, vor allem aber zum Denken und Forschen angeregt. Oftmals vergisst oder verdrängt man andere Kulturen oder deren Geschichte. Sarah Glidden hat mir mit dieser Graphic Novel ein klein wenig die Augen geöffnet: Wie soll man mit Vorurteilen umgehen? Auf wen kann man sich verlassen? Und vor allem: Wer ist man selbst?

Sicherlich hat man anfangs mit dem „dicken Wälzer“ etwas zu kämpfen, doch die Bemühungen werden mit liebevollen Zeichnungen und einer fühlbar realistischen Geschichte belohnt!

* Kleiner Tipp: Auf den letzten Seiten gibt es sowohl ein Glossar, als auch eine kleine Zeitachse.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.