Der Tod steht ihr gut (1992)

Filmherum:3.5/53.5 von 5 Sterne von Dominik
Besucher:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(2 votes, average: 3,50 out of 5)

Wenn sog. Katalogtitel auf Blu-ray erscheinen ist das immer so eine Sache. Mal gut (und würdig) umgesetzt, mal nicht. „Der Tod steht ihr gut“ möchte ich als Klassiker bezeichnen. Eine bitterböse, schwarze Komödie mit hervorragend aufgelegten Darstellern. Und das Tüpfelchen auf dem i? Robert Zemeckis, Regisseur der „Zurück in die Zukunft“-Reihe, beweist auch hier sein Geschick für außergewöhnliche Filme.

Worum geht es? Im Endeffekt um die ewige Jugend und eine notwendige Hassliebe zwischen zwei Frauen. Irgendwann gelangen beide an einen Zaubertrank, der sie – als Nebenwirkung – unsterblich macht. Dieses ewige Leben ist auch bitter nötig, da beide irgendwann einmal ins Gras beißen. Ein Glück, dass der körperliche Verfall von Ernest Menville (Bruce Willis) zumindest im Ansatz gestoppt werden kann.

Kennt hier irgendjemand den Film „Der Rosenkrieg“? Stellt euch genau das vor, nur eben mit 2 Frauen und einem Mann, sowie dem Bonus tot aber lebendig. Die Komödie gefiel mir vor vielen Jahren sehr gut. „Schuld“ daran waren vor allem die grandiosen Effekte, die mich auch heute noch überzeugen können. Die Effektschmiede hat hier wirklich großartige Arbeit geleistet. Sei es nun der verdrehte Kopf oder das Loch im Bauch, ich kenne aktuellere Filme, die es nicht so gut hinbekommen. Neben den Körperspielchen beherrscht natürlich der tiefschwarze Humor das Geschehen, sowie eine Gehässigkeit unter unseren Hauptdarstellerinnen, die nicht besser hätte vermittelt werden können.

Vermutlich haben das schon viele vor mir getan, aber Bruce Willis, Goldie Hawn und Meryl Streep müssen für ihren Einsatz sehr gelobt werden. Vor allem Willis überzeugt mich in seiner Versagerrolle ungemein. Der Actionheld kann eben doch mehr, als nur einstecken und austeilen. Mit Goldie Hawn und Meryl Streep hat man zwei wundervolle Erzrivalinnen gefunden, die sich bis auf den Tod bekriegen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Soviel Spaß wie der Cast beim Dreh offensichtlich hatte, hat man als Zuschauer ebenso.

Abschließend könnte man noch auf das dauerhaft schlechte Wetter, sowie die Blitze zu den (un-)passendsten Zeitpunkten eingehen, aber das wäre dann wohl doch etwas unangebracht für einen Film aus einer Zeit, zu der genau diese kleinen Spielereien zum guten Ton gehörten.

Fazit: Zum Totlachen.

Blu-ray

Bild

Ich möchte nicht von einer perfekten Aufbereitung des Bildes sprechen, doch das hier Dargebotene wusste mich schon sehr zu beeindrucken. Zwar fallen vor allem zu Beginn zahlreiche Verschmutzungen auf, doch ansonsten kann das Bild mit der beinahe durchgehend hochwertigen Schärfe glänzen. Sehr überzeugend fand ich auch die Optik in den zahlreichen dunklen Szenen. Hier ging eigentlich kein Detail verloren und auch der Schwarzwert war völlig in Ordnung. Zusammengefasst möchte ich deshalb von einem der besseren Katalogtitel auf Blu-ray sprechen und bin immer noch (ziemlich) begeistert.

Ton

Der deutsche Stereo-Ton hat den Vorteil, dass er auch wie Stereo klingt. Beide Boxen werden geschickt eingesetzt. Was allerdings dabei rauskommt, ist mal besser, mal schlechter. Hin und wieder hatte ich das Gefühl, als würden Effekte und Stimmen leicht blechern, bzw. grell klingen. Dennoch war vor allem das Gesprochene zu jeder Zeit gut verständlich.

Extras

Nicht gerade viel und schon gar nicht ausführlich. So könnte man die Extras bezeichnen. Das bisschen Featurette, sowie ein paar Trailer wissen zu enttäuschen. Vor allem deshalb, weil man keine tieferen Einblicke in die Entstehung der Effekte erhält. Das ist schade, denn genau dieser Punkt wäre äußerst interessant gewesen. So aber ist man in gut 20 Minuten durch und hat im Endeffekt nichts viel anderes gesehen, als Ausschnitte aus dem Film.

Fazit

„Der Tod steht ihr gut“ ist eine der besseren Hollywood-Komödien aus den 90ern mit bestens aufgelegten Hauptdarstellern sowie auch heute noch großartigen Effekten. Die Blu-ray selbst überzeugt mit dem sehr guten Bild, sowie einem akzeptablen Ton. Lediglich die Extras enttäuschen dann ein wenig.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.