Alpha & Omega

Filmherum:4/54 von 5 Sterne von Dominik
Besucher:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Sterne (4 Bewertung(en))

Wie jetzt, noch nie davon gehört? „Alpha & Omega“, eine Geschichte um einen Alpha- und einen Omega-Wolf, die sich lieben aber nicht dürfen? Ein Animationsfilm mal nicht aus der Schmiede von Pixar oder Dreamworks? Kann das denn gut gehen?

Filmkritik

Ja, es kann gut gehen. Es scheint so, als gäbe es noch mehr CGI-Profis, die einen technisch gelungenen Animationsfilm auf die Scheibe zaubern könnten. Doch wie steht es um die Story oder den Spaß? Nun, da muss man dann doch sagen, dass beispielsweise die Profis von Pixar die Nase vorne haben. Bei „Alpha & Omega“ hat man sich beim Spagat zwischen Kinder- und Erwachsenenfilm öfter die Beine gebrochen. Wo andere es einfach besser schaffen, einen Film zu zeigen, der sowohl Erwachsenen, als auch Kindern sehr gut gefällt, rutscht „Alpha & Omega“ zu oft in die Kinderschiene ab. Damit das aber jetzt nicht zu negativ klingt, möchte ich einwerfen, dass der Film immer wieder sehr viel Spaß macht. Es sind einige großartige Lacher eingebaut und die Animationen sind sehr gelungen. Somit landet der Film bei mir irgendwo zwischen noch und gut. 🙂

Bild

Das Bild ist tadellos. Saftige Farben, brillante Bilder und eine knackige Schärfe sind so umwerfend wie ein Grizzlybär.

Ton

Die Synchronstimmen sind toll und zu jeder Zeit gut verständlich. Die Musik scheint manchmal ein wenig zu leise im Hintergrund, bietet aber eine angenehme Lautstärke. Es gibt ein paar Surround-Effekte, die aber kaum der Rede wert sind. Insgesamt wird uns ein gutes Klangbild geboten, das allerdings mit der umwerfenden Wirkung diverser anderer Animationshits nicht mithalten kann.

Extras

Das 3-teilige Making Of sollte man einmal gesehen haben. Ebenso „Wölfe in der Wildnis“ oder die Hintergründe der Filmentstehung. Die eine entfallene Szene darf weiterhin entfallen bleiben und Trailer sind eben… Trailer. Ich fand die Extras diesmal durchaus sehenswert und freue mich zudem über ein Wendecover!

Fazit

Auf „Alpha & Omega“ sollten Animationsfilm-Fans, die nicht immer ein Meisterwerk sehen müssen, durchaus ein oder zwei Augen werfen. Großen und kleinen Kids wird’s jedenfalls gefallen! Die Blu-ray überzeugt vor allem durch das geniale Bild und die sehenswerten Extras. Der Sound ist voll in Ordnung, bietet aber keine Höhepunkte.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.