Beendet: THE LEGO MOVIE Kinokarten gewinnen!

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner lauten Timo (Hauptpreis), sowie Annette Chatzis (1 Turnbeutel) und Lucie Weiss (1 Turnbeutel).

Zum heutigen Kinostart des LEGO-Films gibt es bei mir Kinokarten, Figuren und Sportbeutel zu gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist einen Kommentar zu schreiben, in dem ihr mir schildert, welche abenteuerlichen Sachen ihr früher (oder heute auch noch) aus LEGO gebaut habt. Ich bin gespannt!

Die (insgesamt 3) Preise im Überblick:

  • 1. Platz: 2 Kinofreikarten und 2 Lego-Figuren
  • 2. und 3. Platz: Je 1 LEGO-Sportbeutel

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

Gewinnspielende: 20. April 2014

Teilnahmebedingungen: Um teilnehmen zu können muss die korrekte Mailadresse angegeben werden, damit die Gewinner nach Gewinnspielende kontaktiert werden können. (Die Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben.) Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Sollte sich ein Gewinner binnen 2 Wochen nach Bekanntgabe/Kontaktierung nicht melden, wird der Gewinn freigegeben und erneut ausgelost. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Gewinnversand erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Filmherum behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden, sowie die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

56 Responses

  1. Michael Kastner sagt:

    Ich war immer großer Fan von LEGO Burg. Da hab ich einige mittelalterliche Schlachten nachgespielt.

  2. Jenny Kügler sagt:

    Huhu,
    ich habe letztens mit meinem Neffen eine riesige Burg aus Lego gebaut und als Kind hab ich das auch schon. Es macht unglaublich viel Spaß, die Legosteine rauszuholen und loszulegen.
    🙂 Dafür ist man einfach nie zu alt.
    Liebe Grüße
    Jenny

  3. Daniela S. sagt:

    Ich war immer ein begeisterter Fan von Cowboy und Ritterwelten und habe diese nachgebaut

  4. Christoph H. sagt:

    Ich liebe Ihn immernoch meinen Truck mit Pneumatik. So ein geiles Teil.

  5. …Ich baue am liebsten viele und verschiedene Roboter….weil sie fast immer aus Lego qudratisch sind und da lasse ich meine Fantasie freien Lauf….es gibt immer neue und neue Robies die extrem gut aussehen !!! Danke das es Lego gibt !!! …..

  6. Tam sagt:

    Ich war immer Häusle-Bauer (habe ich heute noch als „Cent-Spardose“).
    Bin schon gespannt auf den Film – der Trailer war jedenfalls sehr vielversprechend 🙂

  7. Toni Barros Renvert sagt:

    Ich habe früher eine halbe Stadt mit Lego gebaut.

  8. Matthias Kirsch sagt:

    Ich habe immer hoheTürme gebaut die immer größer waren als ich selbst.

  9. Silvia sagt:

    Ich liebte alles für Mädchen von LEGO

  10. Antje sagt:

    Wir waren mit der ganzen Familie vor kurzem in Paris und haben anschließend den Eiffelturm nachgebaut. War sehr hoch, aber dank Lego auch sehr stabil.

    Falls ich gewinnen sollte, schicke ich Euch ein Foto davon.

    Viele Grüße,

    Antje mit Familie

  11. Sinni sagt:

    Ich habe früher immer ganze Häuser oder große Türme gebaut 🙂

  12. Monika sagt:

    Lego ist immer gut. Wir wohnen In Günzburg und haben das Legoland Deutschland direkt vor der Haustüre….

  13. Nina sagt:

    Mein Bruder und ich hab aus Lego mal unsere Straße mit allen HÄusern angebaut aber ganz besonders stolz waren wir auf unseren Riesen Freizeitpark den wir uns mal zusammengebaut haben

  14. B. Meyer sagt:

    Ich habe mit meinen Geschwistern selbst schon zur Weihnachtszeit immer weihnachtliches gebaut z. Bsp. Nikolaus, Christkind … und das schöne ist, dass ich es jetzt wieder mit meinen eigenen Kindern tue. Letztes Weihnachten ist so ein riesiger Nikolaus aus Duplosteinen entstanden.
    Übrigens mein Kleiner hat für mich schon jede Menge Stolperfallen gebaut 😉

  15. Sylvia Bock sagt:

    Ich habe mit meinen Kids eine große Stadt gebaut!

  16. michell sagt:

    einen riesigen Dschungel

  17. fritz sagt:

    eine schöne große Wildwestlandschaft mit Goldgräberstädten und Indianerdörfen

  18. Susi sagt:

    Wir wollten als Kinder immer auf einen Schrank kommen, auf dem meine Eltern die konfiszierten Spielsachen aufbewahrten. Dazu wollten wir aus Lego eine Leiter bauen. Leider ist die Leiter immer zusammengekracht, sobald wir sie betreten haben. In meiner Erinnerung haben wir ziemlich viele Leitern gebaut und wurden dafür regelmäßig von unseren Eltern gelobt, weil wir so schön gespielt haben.

  19. Christian sagt:

    Ich war der totale Fan von Piratenschiffen.

  20. Spreewurm sagt:

    Lego hat schon so lange Kultstatus.
    Dieser Film ist ein „M.en Fan

  21. Marie H. sagt:

    Nur Häuser, aber meist schief

  22. Jakob sagt:

    Ich habe mir den Film angeschaut und finde diesen überragend gut und konnte mich als Vater mit dem Film identifizieren.

  23. Tobias sagt:

    Ich habe immer ein Haus gebaut und ein Polizei Auto. 😀

  24. evi sagt:

    mein sohn ist da immer sehr kreativ. ich helfe da auch sehr gerne, weil lego bauen auch mir unheimlich viel spaß macht!

  25. Sonja sagt:

    Mein Sohn baut alles mögliche, von Polizei über Feuerwehr, Zoo, Stadt,…. Alles Mögliche !

  26. Andi sagt:

    Ich habe in meiner Jugend (in den 70er Jahren) unheimlich viel rund um das Thema „Weltraum“ gebaut. Leider gibt es heute nur noch „Star Wars“, was meine Kinder sehr lieben, während sie meine alten Steine ziemlich langweilig finden.

  27. Peter Simonka sagt:

    Ich war immer Häusle-Bauer (habe ich heute noch als “Cent-Spardose”).
    Bin schon gespannt auf den Film – der Trailer war jedenfalls sehr vielversprechend

  28. Kalli sagt:

    Ich habe gerne Ritterburgen gebaut.

  29. Michael sagt:

    ein Raketenauto

  30. Felix K. sagt:

    Die Titanic.

  31. Mario sagt:

    Eine Discothek aus den Blaulichtmodulen meiner LEGO Feuerwehrfahrzeuge

  32. Markus sagt:

    Erinner mich noch daran, wie ich früher mit meinen Vater ein riesengroßes Fußballstadion gebaut hatte.

  33. Susi sagt:

    Der Turm von Babylon, und genau wie der echte, stürzte er irgendwann ein…

  34. Harald sagt:

    Also als ich noch klein war, da habe ich aus den Bergen von Lego die dollsten Häuser und Fahrzeuge gebaut. Immer weiter wurden die Sachen weiter verfeinert und am Ende bin ich mit den entstandenen Autoflugraumschiffen in der ganzen Wohnung umherspaziert und bin mit den Begleitgeräuschen meinen Eltern auf den Geist gegangen. Heute lache ich darüber wenn wir / meine Tochter, Sohnemann und ich mal wieder der Fantasie freien lauf lassen und ein fliegendes Etwas entwickeln, welches, wie kann es anders sein in der Wohnung umherfliegt 🙂

  35. Sieglinde S sagt:

    Ein großes Flugzeug

  36. Susanne sagt:

    Mein Sohn baut am Liebsten Raumschiffe und ausserirdische Welten, denn er liebt Star Wars.

  37. Benjamin sagt:

    Ich hab immer versucht den Eifelturm nachzubauen, war immer sehr unterhaltsam 🙂 Das war was wo sich alle beteiligt haben immer, jetzt heutzutage sitzen alle am Computer … Das ist schade 😉

  38. Rob sagt:

    Lego war glaub ich von vielen Leuten die Kindheit und selbst erwachsene können mit Lego Spaß haben. Die Kreativität ist hierbei fast unendlich und man kann viele verschiedene und auch verrückte Dinge bauen. Ich gebe meine Legokiste nicht mehr her! The LEGO MOVIE würde ich mir also gerne noch ansehen 🙂

  39. Annette Chatzis sagt:

    Ich habe früher mit meinen Kindern Türme bis zur Decke gebaut (oder bis sie vorher umstürzen). Dafür brauchten wir Leiter und Stühle und akrobatische Leistungen. Heute sind wir immer noch im Star Wars Fieber und erweitern die einzelnen Welten mit Fantasiebauten.

  40. Timo sagt:

    Ich habe das genialste Batmobil gebaut! 😀

  41. Christian sagt:

    ich habe die polizeisation geliebt

  42. Nadine sagt:

    Ich fand früher immer Ritterburgen und Weltraumfahrzeuge sehr spannend – eben typisch für Mädchen. *g*

  43. Michael M. sagt:

    Häuser und Schiffe,

  44. Renate Fürlinger sagt:

    Ich bin und war ein Fan von hohen Türmen. Je höher, desto besser! Auch Häuser werden gebaut….. Das ist uns am Liebsten!

  45. Rocco Merker sagt:

    Ich kämpfe mich täglich als Captain, mal als Bösewicht durch Weltraum-Schlachten, dominiert durch unbezwingbare Gegner in Gestalt meiner Kinder. Zwischenzeitlich verzaubert durch junge Hexen und Zauberer in unbeschreiblich ausgeuferten Räumen von Hogwarts, die sich quer durch die Zimmer erstrecken, leicht durchkreuzt von Gestalten aus Mittelerde, die langsam aber sicher das Hoheitsgebiet erobern…

  46. Alex sagt:

    Früher hab ich mein Taschengeld ausgegeben um alles mögliche von Lego zu sammeln

  47. Christina Kühn sagt:

    Früher habe ich immer einen Flughafen gebaut. Mein Sohn heute baut am liebsten Fahrzeuge.

  48. Lolo sagt:

    Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen!
    Frohe Ostern!

  49. Peter sagt:

    Wir wollten mal einen großen klingonischen Warbird aus Star Trek bauen, in grün. Da uns die grünen Teile irgendwann ausgegangen sind, musste er leider etwas kleiner ausfallen und wirkte nicht mehr allzu furchterregend… 😉

  50. sylle sagt:

    lego ist toll für groß und klein

  51. Samy sagt:

    Ich habe immer furchtbar gerne Drachen und dinos aus den Steinen gebaut 😀

  52. Lukas sagt:

    Habe mal als kleiner Junge versucht ein Flugzeug zu bauen. Glaube irgendwann zu Weihnachten bekam ich auch etwas von Lego Technik von meinen Eltern geschenkt. Ich bin wohl riesen-glücklich gewesen. Frohe Ostern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.