Smart den Ampelmännchen Beine machen

Ein sehr nettes Fundstück, das ich euch keinesfalls vorenthalten möchte, sind die tanzenden, roten Ampelmännchen. Normale Passanten gehen in eine übergroße Box, werden beim Tanzen gefilmt und bewegen so die Warte-Männchen, um Menschen durch begeisterte Blicke davon abzuhalten, blind über eine rote Ampel zu laufen. Das Konzept geht auf! Mehr Menschen bleiben stehen und freuen sich über die bewegten Männchen, die immer wieder aufs Neue einzigartige Tanzschritte und Bewegungen vollführen.

Für die Aktion dürfen wir den neuen smart-Modellen danken, die damit auf sich aufmerksam machen möchten. Und es gelingt! Die Aktion ist so einfallsreich wie toll und das Ergebnis müsste eigentlich nur noch überall umgesetzt werden. Denn seien wir uns doch mal ehrlich: Wenn solch kleine Innovationen dazu beitragen, den Straßenverkehr sicherer zu machen, bin ich einfach nur dafür!

Mehr zu smart und der Aktion.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.