Kleine Umfrage zur PS4 & Xbox One

Es interessiert mich schlichtweg, ob und warum meine Besucher und Bloggerkollegen eine der Konsolen kaufen werden (oder gar beide). Dazu: Direkt zum Release oder irgendwann?

Natürlich werde ich auf eure Antworten ganz arg neidisch sein, sofern ihr euch für einen Release-Kauf der PS4 entscheidet/entschieden habt, aber das sei mal dahin gestellt.

Ich für meinen Teil habe noch so einige PS3-Spiele, die ich vorher abarbeiten möchte. „Dank“ fehlender Abwärtskompatibilität muss die PS4 bei mir warten. (Zumindest sieht so der aktuelle Plan aus. Ein Release-Kauf bleibt damit aber auf jeden Fall ausgeschlossen.)

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

8 Responses

  1. CineKie sagt:

    Ich habe sowohl die Xbox One als auch die PlayStation 4 vorbestellt, werde also beide Konsolen (hoffentlich pünktlich) zum Launch mein Eigen nennen dürfen.

    Die technische Neugierde überwiegt einfach, auch wenn ich noch genug Spiele für die Xbox 360 und die PlayStation 3 habe, um damit die nächsten Jahre auf einer einsamen Insel verbringen zu können.

    Außerdem möchte ich natürlich alles mitnehmen, was einem als Xbox-Gold- und PSN-Plus-Mitglied so geboten wird. Auch auf den neuen Konsolen. 😉

    • Dominik sagt:

      Gleich beide Konsolen ist natürlich krass. Das möchte ich schon alleine des Geldes wegen nicht, so anreizend die Exklusivtitel auch sein mögen. Aber wie ich sehe, hast du ja auch noch einiges zum Zocken offen. Und generell kann man doch eher davon sprechen, dass man immer vorne mit dabei sein möchte, koste es, was es wolle. 🙂

  2. donpozuelo sagt:

    Ich bin seit Jahren ein Sony-Zocker und werde daher der PlayStation treu bleiben. Allerdings habe ich da noch keine Vorbestellungen gemacht und warte einfach erst einmal ab… irgendwann im nächsten Jahr hole ich sie mir dann. So können erst einmal noch ein paar coole Spiele für die PS4 auf den Markt kommen und die kleinen Schönheitsfehler korrigiert werden.

    Außerdem habe ich noch genug Futter für meine PS3. Aber irgendwann werde ich dann auch auf die VIER umsteigen.

    • Dominik sagt:

      Das klingt ja ganz nach mir. Ich hatte das bisher eigentlich immer so gehandhabt: Erst noch ein paar Monate warten, dann schön langsam umsteigen. Bisher ging es eigentlich immer soweit, dass die Slim-Variante raus war. 😉

    • Dominik sagt:

      Ach ja, wegen schönen Spielen: Mein Hauptgrund für die PS4 wird einmal mehr „Uncharted“ sein. Teil 4 ist schon angekündigt und ohne das Game kann ich nicht leben. 😀

  3. donpozuelo sagt:

    Ja, „Uncharted“ war ja auch schon der Grund, sich die PS3 zu holen. Da freu ich mich auch schon sehr drauf.

  4. Also ich hab mich bereits vor einem Jahr für die Wii U entschieden und habe das bisher nicht bereut. Damit sind sowohl meine Kids als auch ich ausgesprochen zufrieden.

    • Dominik sagt:

      An diese Möglichkeit hatte ich gar nicht gedacht. Wobei ich nach dem NES keine Nintendo-Konsole mehr hatte. War immer iwie immer zu kindisch alles, wenngleich das SNES und das Nintendo 64 einige nette Spiele hatte. Aber ich verstehe das natürlich mit den Kids. Da bieten die 2 Konkurrenten oben natürlich nicht soviel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.