• News
  • 14. Jan 2015      0

Woody Allen entwickelt für Amazon Studios erstes Serien-Projekt seiner Karriere

Der große Serienkrieg geht weiter. Netflix vs. Amazon, wer wird gewinnen? Nachdem bei den Golden Globes endlich auch Amazon verdienstes Lob in Form zweier Globes für die Serie „Transparent“ einstrich, könnte der nächste Kracher schon in den Startlöchern stehen. Woody Allen wird die erste Serie seines Lebens machen – direkt für Amazon Studios. Da muss sich Netflix aber warm anziehen…

Woody Allen wird in der noch namenlosen Serie zugleich als Autor und Regisseur fungieren. Die Episoden werden jeweils 30 Minuten lang sein, und eine Staffel ist im Augenblick geplant. Kunden von Amazon Prime Instant Video in Deutschland, Österreich, Großbritannien und in den USA werden die Serie zuerst exklusiv auf Amazon Prime Instant Video sehen. Weitere Details und Informationen zum Cast werden in Kürze bekannt gegeben.

Woody Allen kommentiert mit dem für ihn typischen Humor:

Ich weiß nicht, wie ich da hineingeraten bin. Ich habe keine Ideen und ich bin nicht sicher, wo ich anfangen soll. Ich denke, dass Roy Price das noch bereuen wird.

Woody Allen weiß ich persönlich sehr zu schätzen, zumindest meistens. Mein (aktueller) Lieblingsfilm von ihm ist „Midnight in Paris“. Und wenn ich so drüber nachdenke, muss ich noch sehr viel mehr Filme von ihm sehen. Gleich mal die Wunschliste aufstocken…

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.