• News
  • 19. Jun 2014      0

Watchever bringt „Only Lovers Left Alive“!

Watchever bemüht sich sichtlich um Publikum (Stichwort Netflix) und macht meiner Meinung nach alles richtig. So kommt mit dem Heimrelease am 27. Juni „Only Lovers Left Alive“ direkt mit ins Programm. Dabei handelt es sich um einen gefeierten Vampirfilm mit Tilda Swinton und Tom Hiddleston.

Es gefällt mir sehr, dass Filme nun auch zum Release ins Programm aufgenommen werden. Ich hoffe, das zieht sich fortan durch.

Zum Film: Erzählt wird eine auf den ersten Blick normale Vampir-Geschichte, die jedoch voll aus diesem Genre fällt. Getragen wird der Film von einer fulminanten schauspielerischen Leistung von Tilda Swinton und Tom Hiddleston, die sich als jahrhundertealtes Vampir-Pärchen Adam und Eve von Blutkonserven ernähren. Nominiert für die Goldene Palme 2013, war „Only Lovers Left Alive“ einer der Publikumslieblinge bei den Filmfestspielen von Cannes. Als zentrale Punkte des Filmes kommen immer wieder die großartig-grungige Musik und der Untergang der einst so stolzen Motor-City Detroit zum Tragen. Der SPIEGEL schreibt dazu: „Daneben entstehen aus Jarmuschs behutsamer Herangehensweise poetische Bilder mit ihren ganz eigenen Geschichten.“

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.