Was ist Marvels “Phase 3″?

Gerade eben lese ich von “Phase 3″ und möchte euch gerne kurz darüber berichten. Unter Phase 2 versteht man Marvels kommende Filme, darunter “Iron Man 3″, “Thor: The Dark World”, “Captain America: The Winter Soldier” und “Guardians of the Galaxy”. Phase 3 bezeichnet den nächsten Schritt, darunter “Ant-Man” oder auch “Doctor Strange”. Beides “Superhelden”, bei denen ihr vermutlich die Nase rümpfen werdet.

Das interessante für mich sind nicht die bereits bekannten Titel, bzw. Superheldenfilme, sondern die Bezeichnung dafür, die dermaßen neugierig macht, dass man sich die Filme – aller Voraussicht nach – einfach ansehen muss. Würden die Phasen für Bekanntsheitsgrade stehen, dürfte meinetwegen “Guardians of the Galaxy” gerne in Phase 3 mit hineinrutschen. Aber gut, jetzt hat Marvel mich – und ich euch – neugierig gemacht. Die bisherigen Phase-3-Filme erscheinen übrigens am 7.11.2014 (“Ant-Man”) und irgendwann 2015 (“Doctor Strange”).

Mich würde einmal interessieren, welche Filme ihr davon ansehen werdet? Ggf. sogar alle, weil “Marvel” darüber (oder darunter) steht? Ich persönlich weiß nicht, was ich von “Guardians of the Galaxy” und “Ant-Man” halten soll. Ich habe mich bereits über beide Serien (Comics) informiert und bin bisher eher weniger weggeblasen. Was ich hingegen ziemlich cool finde, ist die Tatsache, dass es dermaßen viele Superhelden auf die Leinwand schaffen, auch wenn es sich dabei um eher unbekannte handelt. Wegen mir darf der Boom gerne noch eine ganze Zeit lang anhalten. Denn aus Erfahrung ist es so, dass die meisten Superheldenfilme nicht nur etwas für die Comicfans sind, sondern für so ziemlich jeden.

Dominik

Genius, billionaire, playboy, philanthropist. Nearly.

4 Responses

  1. Philipp sagt:

    Wird alles angeguckt, ohne Comics zu lesen.

  2. donpozuelo sagt:

    “Doctor Strange”… I like!!!

    Ich bin gespannt!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>