Warum es mir egal ist, dass J.J. Abrams nicht Star Wars VII macht

J.J. Abrams hat keine Bögge auf “Star Wars VII”. So verkündete er es vor kurzem mit einem Grinsen bis hinter beide Ohren. OK, das Grinsen habe ich mir jetzt einfach einmal so gedacht, weil er mit den neuen “Star Trek”-Filmen bereits genug Stoff im Warpantrieb erfolgreich durch die Kinos peitscht. Doch genau hier liegt der Ewok begraben. Schön langsam wird es eng, wenn Disney nicht bald einen Regisseur für “Star Wars VII” findet. Der Film soll 2015 im Kino laufen. In einer Hand voll Tagen haben wir bereits 2013. Pre-Production, der richtige Regisseur, eine geniale(!!!!) Story und und und… die Zeit läuft gegen das Projekt. Zumindest in meinen Augen. Ich bin mir bewusst, dass man geniale Filme binnen Monaten auf die Beine stellen kann, aber eine “Star Wars”-Fortsetzung..?

Also bitte, bitte bitte bitte bitte bitte, strengt euch an, findet einen guten Regisseur und macht aus der kommenden Trilogie genau das, was die einzig wahre Trilogie (IV-VI) für mich schon immer war: Die beste Weltraumsaga aller Zeiten, bzw. damit die zweitbeste. Platz 1 ist ja schon vergeben. ;)

10 Responses

  1. Bin schon so abgestumpft, daß es mir, sollte es nicht zufällig gut werden, ziemlich Wurst ist.

  2. Schlombie sagt:

    Mit dem Namen Disney drauf ist mir jede Neugierde auf das Projekt genommen, erst recht im Hinblick auf die mauen Episoden 1 und 2. Sollte Episode 7 wider erwarten Spaß machen nehme ichs gerne an wenn es so weit ist. Aber eine Vorfreude oder gar Erwartungen habe ich an dieses Projekt nicht. Ganz im Gegenteil. Mich fröstelt der Gedanke bis 2015 auf diversen Blogs immer wieder etwas von Episode 7 lesen zu müssen, so als ob dessen Erscheinung etwas ganz Großes für die Geschichte des Kinos sei. Ich wende mich gähnend ab.

  3. Kim sagt:

    Kommt Zeit, kommt der richtige Regisseur. Gedulden du dich musst, Padawan!

  4. donpozuelo sagt:

    Langsam nervt dieses ganze Star Wars Gerede auch nur noch. Wie Kim schon sagt, mit der Zeit werden die schon einen Regisseur finden. Bleibt dann nur noch die Frage, ob sie auch was vernünftiges zu erzählen finden.

  5. donpozuelo sagt:

    Du nervst doch nicht, mein Lieber!!! So war das nicht gemeint. Nur alles, was Film-News noch zu beschäftigen scheint, sind Star Wars-News. Was passiert wohl erst, wenn der Regisseur fest steht???

    Du darfst mir aber ruhig weiter die wichtigsten Star Wars News bringen. Dann muss ich da woanders nicht noch mal lesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>