• News
  • 13. Dez 2013      0

Venom und Sinister Six kommen!

Mit „Venom“ und den „Sinister Six“ kommen gleich zwei „The Amazing Spider-Man“ Spin-Offs rund um die beliebten Schurken ins Kino. Alex Kurtzman, Roberto Orci und Ed Solomon werden das Drehbuch zu „Venom“ schreiben, während Alex Kurtzman die Regie übernehmen wird. Für das „Sinister Six“-Spin-Off wird Drew Goddard das Drehbuch schreiben und ggf. die Regie übernehmen.

Damit steht fest, dass die Einführung der Sinister Six in „The Amazing Spider-Man 2“ ein geschickter Schachzug in Richtung Spin-Offs ist.

Und falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Andrew Garfield scheint für den bereits geplanten „The Amazing Spider-Man 4“ nicht mehr in die Rolle des Wandkrabblers zu schlüpfen, zumindest war es so nicht vorgesehen. Ich hingegen kann mir nicht vorstellen, dass er nach Teil 3 aussteigen wird. Schließlich brauchen wir doch auch bei den Spin-Offs unseren mittlerweile vertrauten Netzkopf.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.