• News
  • 24. Apr 2013      0

Über die Mastered in 4K Ultra HD Blu-rays von Sony

Sony Pictures Home Entertainment katapultiert Blu-rays (scheinbar) in eine neue Dimension. Mit den „Mastered in 4K Ultra HD“-Blu-rays bringt Sony mehrere „Klassiker“, sowie auch aktuelle Filme „created from the highest quality 4K source materials“ neu heraus. Ich habe keinen Plan, ob die Blu-ray-Qualität dann tatsächlich besser ist, gehe aber einfach einmal davon aus. Runterrechnen ist schließlich immer besser als hochrechnen.

Allerdings sollen diese Blu-rays ja nicht nur ein besseres HD-Erlebnis für (scheinbar veraltete) Full HD-Fernseher bieten, sondern auch für neue und kommende 4K Ultra HD-Fernseher, die ja aktuell nur den Reichen und Mächtigen vorbehalten sind. Hiervon halte ich dann allerdings nichts. Egal wie gut das Upscaling auch sein mag, wenn ich mal auf 4K umsteige (und das dauert sicher noch ein Weilchen), dann kaufe ich ausschließlich 4K-Material.

Einige Filme, die in dieser Edition erscheinen sind „Spider-Man“, „Total Recall“ und „Ghostbusters“. „Ghostbusters“? Ja, hier möchte allerdings bezweifeln, dass die Qualität an den weitaus aktuelleren „Total Recall“ heranreicht und damit dieses als brillant angepriesene Bild zustande kommt. Aber gut, auch hier ist Abwarten angesagt.

Generell bin ich gespannt, wie es mit der 4K-Welle voran geht. 8K ist ja auch nicht mehr weit. Und schön langsam fühle ich mich richtig blöd, wenn ich auf hochwertige Blu-rays stolz bin… 😐

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.