Wie sich James McAvoy im „Beisein“ von Patrick Stewart eine Glatze rasiert

James McAvoy kennt ihr ja, den coolen Typen aus der aktuellen X-Men-Reihe, der neue Professor X. Und Patrick Stewart kennt ihr ja auch, den coolen Typen aus der alten (und neuen) X-Men-Reihe, der alte Professor X. Für „X-Men: Apocalypse“ durfte/musste sich James McAvoy eine Glatze rasieren. Dieses „Schauspiel“ hielt er auf Video fest, bzw. ließ Patrick Stewart live über Videochat mitgucken. Wenn das mal nichts ist! 😉

Einzig erschreckend: James McAvoy und Patrick Stewart sehen beide mit Glatze super aus. (Der normale Mann weint um jedes Haar weniger.)

„X-Men: Apocalypse“ läuft ab morgen im Kino, bzw. heute schon in diversen Vorpremieren. Und wenn wir schon bei der Vorpremiere sind: Ich konnte meine 5-Sterne-Tickets nicht für die heutige Vorpremiere im Cinestar einlösen. Danke auch. Blöde Regelung, jetzt geh ich einfach nicht!

© 2016 Twentieth Century Fox

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.