• News
  • 12. Dez 2017      0

Sponsored Video: Telekom präsentiert „Entertain Serien“

Serienjunkies aufgepasst. Telekom holt mit seinem Entertain-System mächtig auf. Im Kampf gegen Streaming-Größen wie Netflix oder Amazon Prime Video präsentiert auch die Telekom mit EntertainTV Serien Eigenproduktionen und Hochkaräter am streamenden Band. So dürft ihr euch als Entertain-Kunde mit dem entsprechenden EntertainTV Paketen nicht nur Kultserien wie „Buffy – Die Vampirjägerin“ (Staffel 1-7), „The Walking Dead“ (Staffel 1-7) oder „Prison Break“ (Staffel 1-4) ansehen, sondern auch die neuesten Eigenproduktionen, die ich euch heute kurz vorstellen möchte.


The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd
Ausblick in eine düstere Zukunft: In Amerika herrschen religiöse Fundamentalisten in dem totalitären Staat Gilead. Frauen werden von Männern versklavt und unterdrückt. In der neuen Welt scheint es keine Hoffnung und kein Entkommen zu geben. Durch Umweltverschmutzung und nukleare Katastrophen sind fast alle Frauen im Staat unfruchtbar geworden. Nur die wenigen Frauen, die nicht unfruchtbar sind, leben in reichen Häusern als sogenannte Mägde. Sie müssen die Nachfolger der männlichen Herrscher, der Kommandanten, zur Welt bringen. Hauptfigur Desfred (im englischen Original: Offred), gespielt von Elisabeth Moss, ist eine dieser Mägde, die viele Grausamkeiten über sich ergehen lassen muss. Bis die Magd anfängt, sich gegen die barbarische Diktatur und ihren Kommandanten Fred zu wehren.


Better Things
Das Leben von Sam Fox (Pamela Adlon) ist ein einziges Chaos: Die alleinerziehende Mutter von drei Töchtern versucht ihre Schauspielkarriere, die Kinder und ihr Liebesleben irgendwie unter einen Hut zu bekommen. Die Serie ist schreiend komisch, oftmals aber auch einfach nur rührend. Das zeigt sich schon in der ersten Folge der Sitcom, wenn Sams älteste Tochter sie plötzlich bittet, ihr Marihuana zu besorgen. Auch die bisweilen schrullig-provokanten Titel der einzelnen Episoden lassen jede Menge Spaß vermuten: Only Women Bleed (deutsch: Nur Frauen bluten) heißt zum Beispiel eine der Folgen.


Cardinal
Mitten im kanadischen Winter spielt die Geschichte um den zwielichtigen Polizeikommissar John Cardinal, verkörpert von Billy Campbell (The Killing). Nach dem Verschwinden eines 13-jährigen Mädchens wittert er als einziger einen Mord. Und siehe da: Monate später findet die Polizei die Leiche des Opfers eingefroren in einem alten Stollen. Der erfahrene Cardinal nimmt die Ermittlungen in dem mysteriösen Fall wieder auf und kommt schnell auf die Spur eines Serienmörders.

Zu EntertainTV Serien

Ich für meinen Teil wusste bis dato nicht, dass die Telekom mit Entertain etwas derartiges zu bieten hat. Von daher erst einmal Hut ab. Und als Entertain-Kunde werde ich dann wohl bald schon einmal durch das gesamte Sortiment an Filmen und Serien surfen und mir meine persönlichen Highlights herauspicken, wobei „Better Things“ dem ersten Eindruck nach wohl ziemlich sicher dazu gehören dürfte.

Sponsored by Telekom

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.