• News
  • 10. Feb 2015      0

„Spider-Man“ ist endlich (beinahe) wieder bei Marvel!

Lange war Spider-Man bei Sony Pictures unter Verschluss. Nun scheint sich mindestens eine Kooperation aufgetan zu haben. Somit wird Marvel endlich wieder Macht über diesen großartigen Superhelden ausüben dürfen. Und was heißt das? Nach den nicht ganz so überzeugenden „The Amazing Spider-Man“-Filmen wird vermutlich erneut ein Reboot gewagt, das unter dieser Flagge ja eigentlich nicht verkehrt sein sollte.

Der neue „Spider-Man“-Film soll am 28. Juli 2017 ins Kino kommen. Vorher werden wir (den neuen) Spidey in einem anderen Marvel-Film zu Gesicht bekommen. Übrigens fällt der Film auf das bisherige Startdatum von „Thor: Ragnarock“, der damit wohl nach hinten verschoben wird.

Einzig und allein erschreckend bleibt diese kleine Zeile aus der Pressemeldung:

Sony Pictures will continue to finance, distribute, own and have final creative control of the Spider-Man films.

Man darf also gespannt sein, wie sich alles entwickelt.

Quelle

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.