• News
  • 25. Jun 2014      0

Shane Black macht das „Predator“-Reboot

Schockschwerenot, der Arnie-Kultfilm „Predator“ wird rebootet. Wieder einmal. Diesmal geschrieben und verfilmt von Iron Man 3“-Schöpfer Shane Black, der bereits beim Drehbuch zum Original im Jahr 1986 mitschreiben sollte. Zu diesem Zeitpunkt allerdings lehnte er bei jeder der 3 Anfragen ab.

Nun gut, nachdem Robert Rodriguez mit „Predators“ 2010 sozusagen scheiterte, hoffe ich einfach mal, dass Shane Black mit seinem Reboot mehr Glück haben wird, bin nach seiner Karriere aber davon überzeugt. Dennoch: An das Arnie-Original wird kein „Predator“-Film jemals mehr heranreichen.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.