• News
  • 12. Feb 2013      0

Robert Downey Jr. produziert Black Mirror

Robert Downey Jr. nimmt sich einer Serienverfilmung an. In der Serie geht es um einen Mann, der ein Implantant besitzt, mit dem er sein Leben aufzeichnen und vor seinem geistigen Auge immer wieder abspielen lassen kann. „Dank“ seiner Fähigkeit muss er erkennen, dass ihn seine Frau betrügt. Im Film, der in der nahen Zukunft spielt, variiert die Geschichte vermutlich etwas. Der Hauptdarsteller besitzt zwar ebenfalls die Fähigkeit, betrachtet das frühere Leben allerdings aus den Augen seiner mittlerweile verstorbenen Frau. Dabei stößt er auf eine große Verschwörung.

Klingt für mich ganz nett. Vor allem gefällt mir der Gedanke, dass Robert Downey Jr. den Film produziert und ggf. sogar mitspielt. Ich freue mich hier definitiv auf weitere Infos!

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.