Patrick Hughes macht The Expendables 3

Das war’s wohl mit Mel Gibson. Scheinbar macht Patrick Hughes (“Red Hill”) Teil 3 der Rentneraction. Der gute Mann ist bekannt für ein paar Kurzfilme, sowie den mittelmäßigen “Red Hill” aus dem Jahr 2010. Ich frage mich, ob Sylvester Stallone einfach nur verzweifelt ist, oder das Studio Teil 3 so schnell wie möglich in die Kinos bringen möchte…

Seit Teil 2 heißt es für mich eh “I’m out”. Die Fortsetzung war ja mal richtig schlecht. Aber das könnt ihr gerne hier nachlesen. Sollte Patrick Hughes – oder wer auch immer – es schaffen, Teil 3 wieder näher in Richtung Teil 1 zu rücken, bin ich gerne wieder “in”. Bis dahin stehe ich dem ganzen Konzept eher skeptisch gegenüber.

Kommentar schreiben