Neuigkeiten zum US-Remake von Verdammnis

Es scheint so, als würde das US-Remake zum zweiten Band von Stieg Larsson doch noch kommen. Lange Zeit war ungewiss, ob und wie es weitergehen würde, aber zumindest wird jetzt schon am Drehbuch gearbeitet. Steven Zallian kümmert sich darum und versucht “The Girl Who Played with Fire” Leben einzuhauchen.

Sony möchte die Fortsetzung, obwohl “Verblendung” zu wenig einspielte. Mir persönlich gefiel die US-Fassung sehr gut, kein Wunder, war doch Genie David Fincher am Werk. Ob er allerdings auch Teil 2 machen wird, steht in den Sternen. Hierzu müsste man warten, bis er sein aktuelles Projekt “Gone Girl” abgeschlossen hätte. Auch mit Daniel Craig sieht es zeittechnisch etwas schwierig aus. Schließlich dreht er Bond 24.

Ich hoffe einfach einmal, dass Sony so lange warten kann, um das großartige Ensemble wieder zu vereinen. Neue Darsteller, sowie einen anderen Regisseur kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Top-Angebote bei Amazon:

Verblendung [Blu-ray]
Verblendung [Blu-ray]
Preis: EUR 16,99
Verblendung
Verblendung
Preis: EUR 5,01

Kommentar schreiben