• News
  • 17. Mai 2012      3

Neues bei Filmherum

Ich habe mich jetzt einmal 2 Tage hingesetzt und Filmherum hier und da ein wenig umgebaut:

  1. Die Startseite wurde nach dem Motto „Das Wichtigste zuerst“ komplett umgekrempelt. Ab sofort springen dir die 10 neuesten Film- und Blu-ray-Kritiken schöner denn je ins Auge! Direkt daneben findet sich ein kleiner Bereich mit aktuellen News rund um den Film herum (und Comics und Spiele und und und :)).
  2. Das Menü hat sich verändert. Ganz vorne glänzt ab sofort das Herzstück: Die Filmkritiken. Danach die Blu-ray Reviews, dann die Comic Reviews, die News und der Rest. Sortiert nach dem, was mir persönlich am wichtigsten ist. Die DVD Reviews sind komplett entfallen und wurden zu den Filmkritiken überführt. Bei DVDs werde ich von nun an nur noch Filmkritiken vornehmen. Die Spieletests finden sich unter dem unscheinbaren Punkt „Mehr“.
  3. Zu jedem großen Review-Bereich gibt es jetzt eine Top 10 Liste mit den bestbewerteten Filmen (nach Besucherbewertung). Vielleicht ist ja jemand „Top 10“-geil. 😉

Jetzt fehlt eigentlich nur noch hier und da ein wenig Feintuning. Insgesamt gefällt es (zumindest mir) ziemlich gut. Vielleicht mag sich ja jemand dazu äußern und mir positive (oder negative) Kritik zukommen lassen. 🙂

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

3 Responses

  1. donpozuelo sagt:

    Ich find’s super, dass die Film-Reviews jetzt getrennt zu finden sind. Allerdings finde ich die Hauptseite jetzt arg gequetscht. Ansonsten aber: Schick, schick!!!

    • Jippie, eine Antwort! 🙂 Thx fürs „Schick, schick!!!“

      Eine Frage zur Startseite: Findest du es wirklich gequetscht oder einfach nur ungewohnt? Ich fand’s anfangs auch nicht besonders gut, aber wenn man es 2 – 3x gesehen hat, wird’s besser. Ggf. hast ja einen Verbesserungsvorschlag. 🙂

  2. donpozuelo sagt:

    Okay, vielleicht ist es auch einfach nur Gewöhnungssache. Jetzt habe ich noch mal genau hingeschaut… dadurch, dass du die Film-Reviews quasi nur mit dem Bild ankündigst, ist es eigentlich ganz okay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.