• News
  • 22. Okt 2012      5

Michael Fassbender in Assassin’s Creed Verfilmung

Update vom 22.10.2012: Michael Fassbender wurde als Hauptdarsteller bestätigt! Dann kann es ja mal losgehen!

————————————–

Starke News: Michael Fassbender wird vermutlich den Assassinen in der Verfilmung von Ubisoft’s erfolgreicher Spielreihe „Assassin’s Creed“ geben. So berichtet es Variety.

Wie großartig ist das denn?

  1. Assassin’s Creed = großartig
  2. Michael Fassbender = großartiger
  3. Die Kombi = am unfassbar großartigsten

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

5 Responses

  1. donpozuelo sagt:

    Als großer Assassinen-Fan und noch größer Fassbender-Fan stimmt mich diese Nachricht froh. Denn immerhin wäre Fassbender jemand, dem ich es zutraue, dass er den Assassinen gut rüberbringt. Bleibt nur die Frage, ob man das als Gesamtkunstwerk gut rüberbringen kann… schließlich sind Game-Verfilmungen nicht gerade Hollywoods Stärke.

    • Wenn sie es ein wenig in Richtung „Prince of Persia“ gehen, der eh zuviel von „Assassin’s Creed“ abgeguckt hat (oder umgekehrt), dann würde es funktionieren – vielleicht. Den Film fand ich nämlich relativ gelungen. Nicht großartig, aber gut.

      Ich kann mir Fassbender gerade noch nicht so flink und beweglich vorstellen, aber alleine, dass er dabei ist, finde ich großartig.

    • Bestätigt Fassbender wurde. Like!

  2. donpozuelo sagt:

    „Prince of Persia“ fand ich auch okay, aber „Assassin’s Creed“ sollte dann doch schon in eine andere Richtung gehen. Halt viel mehr Wände klettern, anschleichen, Assassine sein halt.

    • Beinahe hätte ich dazu tendiert, David Belle vorzuschlagen. Das Parkour-Genie ist ja auch nicht einmal so ein schlechter Schauspieler, wie er in „Ghetto Gangz“ bewiesen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.