• News
  • 22. Feb 2013      0

Megan Fox spielt April O’Neil in Ninja Turtles!

Ihr kennt das: Man steht auf, denkt an nichts böses – zumindest nicht an viel – und dann das! Megan Fox spielt April O’Neil im kommenden „Ninja Turtles“-Film (Release 15. Mai 2014) von Michael Bay.

Warum? Und wie ist das überhaupt möglich? Wir erinnern uns zurück: Megan Fox verglich Michael Bay mit Hitler. Steven Spielberg höchstpersönlich warf sie dann aus dem Projekt „Transformers“, sodass wir in Teil 3 mit dem Model Rosie Huntington-Whiteley vorlieb nehmen durften. Doch scheinbar sind jetzt alle Problemchen gegessen. Denn warum sonst darf Schmollmund Fox in Michael Bay’s Produktion einen der Hauptparts übernehmen?

Der einzige Vorteil daran dürfte sein, dass man die nicht sonderlich talentierte Megan Fox endlich einmal mit roten Haaren sieht. Und sonst?

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.