• News
  • 22. Feb 2013      0

Matthew Vaughn produziert das Fantastic Four Reboot

Scheint so, als könnte aus dem „Fantastic Four“-Reboot doch noch etwas gutes entstehen. Matthew Vaughn („X-Men: Erste Entscheidung„) wurde von Mark Millar jetzt als Produzent des Films bestätigt. Josh Trank („Chronicle“) wird Regie führen und starten soll der Film am 6. März 2015.

Nach den (leider) schlechten Filmen aus den Jahren 2005 und 2007 scheinen jetzt endlich zwei fähige Männer gefunden zu sein, die dieses Franchise definitiv ins Spiel zurückkatapultieren könnten. Ich traue um ehrlich zu sein beiden ziemlich viel zu. Von daher, go Vaughn and Trank!

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.