• News
  • 01. Dez 2012      2

Macht David Fincher Star Wars VII?

Das Genie hinter „Fight Club“, „Social Network“ oder „Verblendung“ könnte einen der kommenden „Star Wars“-Filme drehen. Naja, zumindest vielleicht. Die Gerüchteküche rund um „Star Wars VII – IX“ hört nicht auf zu brodeln und so verwundert es nicht, dass jetzt die Namen David Fincher und Jon Favreau („Iron Man“, „Cowboys & Aliens“) in Zusammenhang mit „Star Wars“ aufgetaucht sind.

David Fincher war bei „Return of the Jedi“ zwar bereits Assistenz-Kameramann, aber was heißt das wirklich? Dass er genau deshalb der Richtige für den Job wäre? Ich bin immer der Meinung, dass er einen Hang zum Düsteren und Geheimnisvollen hat. Und irgendwie beißt sich genau das zwar nicht mit den Sith, aber mit dem Wörtchen „Disney“, das jetzt darüber steht. Aber selbst da könnte ich mich irren, da auch diese Traumfabrik uns bereits mit ungewohnt hartem Stoff versorgt hat und nicht nur mit Prinzessinnen und sprechenden Tieren.

Jon Favreau wäre sicherlich ebenso eine interessante Wahl. Erfahrung im Bereich Sci-Fi hat er ja zur Genüge. Denn schließlich ist vor allem „Iron Man“ ein großartiger Film, wenn nicht sogar einer der besten Superheldenfilme aller Zeiten.

Lassen wir uns überraschen, welche Namen als nächstes auftauchen. Bis es aber soweit ist, könnte man sich ja einfach einmal in Gedanken ausmalen, was diese beiden Herren aus dem nächsten „Star Wars“-Streifen machen würden.

„Star Wars VII“ soll 2015 in Lichtgeschwindigkeit durchs Kino sausen.

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=97576

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

2 Responses

  1. donpozuelo sagt:

    Fincher bei Star Wars??? Das wäre schon höchst interessant. Bei Favreau bin ich da ehrlich gesagt nicht sooo sicher. Der sollte mal lieber bei „Iron Man“ und Co. bleiben. Star Wars ist da doch noch eine ganz andere Liga. Allein wegen der Erwartungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.