• News
  • 21. Jan 2014      0

Justin Lin macht „The Shaolin Temple“-Remake

Das klingt an und für sich interessant. „Fast & Furious“-Regisseur Justin Lin macht demnächst einen auf Shaolin. Dabei kümmert er sich um „The Shaolin Temple“, bei uns auch bekannt als „Meister der Shaolin“. Das Original stammt aus dem Jahr 1982 und niemand geringeres als Jet Li ist in der Hauptrolle zu sehen.

Über Sinn und Unsinn eines Remakes lässt sich natürlich einmal mehr streiten, zumal wohl niemand den großartigen Jet Li übertrumpfen kann. Dennoch bin ich der Meinung, dass Justin Lin seine Sache gut machen könnte. Shaolin-Filme lassen derzeit ja allgemein etwas auf sich warten. Warum also nicht einen Versuch starten, dieses vom Aussterben bedrohte Genre wiederzubeleben?

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.