• News
  • 30. Okt 2015      0

Jason Vorhees kommt wieder! Und er braucht eure Hilfe!

Ihr kennt Kickstarter? Diese (zumeist) coole Plattform für Startups und Ideen? Darauf suchen Künstler, Entwickler und weitere helle Köpfchen nach Unterstützung für ihre Projekte, so auch Gun. und IllFonic, die sich für Friday the 13th: The Game verantwortlich zeigen.

Ja, ihr habt richtig gelesen, Jason Vorhees wird in einem Videospiel seinen Platz finden und zum Camp Crystal Lake zurückkehren. Im Spiel dürft ihr nicht nur furchterfüllte (und vielleicht auch nackte) Camperinnen spielen dürfen, sondern auch Jason himself. Zudem darf man sich über einen Single Player Modus freuen, sowie natürlich einen groß angelegten Multiplayer Modus.

Ein nettes Zitat aus der Pressemeldung:

Neben der Spannung und den Horror-Elementen des Films steht auch die Möglichkeit bereit, selbst die legendäre Maske aufzuziehen und einen völlig neuen Brutalitäts-Level zu erreichen.

Das Spiel soll Oktober 2016 für Xbox One, PS4 und PC erscheinen, natürlich nur, wenn ihr die Kickstarter-Kampagne mit unterstützt. Da fehlen nämlich für die letzten 14 Tage Laufzeit noch etwa 140.000 Dollar um das Ziel von 700.000 Dollar zu erreichen. Aber ganz ehrlich? Es muss doch unzählige Jason-Fans da draußen geben!

Friday the 13th: The Game auf Kickstarter unterstützen

Ich für meinen Teil finde diese Kampagne großartig, bzw. würde sie gerne selbst unterstützen, doch leider habe ich weder eine PS4, noch eine Xbox One oder einen PC der stark genug für aktuelle Games ist. Dennoch hoffe ich, dass ihr vll. dennoch die Möglichkeit findet, die Entwickler zu unterstützen. Denn vielleicht schaffe ich es ja in naher Zukunft eine aktuelle Konsole zu erwerben.

Die offizielle Seite zum Spiel: http://f13game.com/
Die Facebook-Seite zum Spiel: http://www.facebook.com/fridaythe13thgame

© New Line Productions, Inc. and Horror, Inc.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.