• News
  • 13. Sep 2012      1

James Bond 007 – vom Film ins Fläschchen

Vor kurzem landete ein riesengroßes Paket mit der Aufschrift „Streng vertraulich“ in meinen Armen. Da darunter das 007-Logo prangerte, dachte ich schon fast, die neue Blu-ray-Box wäre reinflattern. Dass nach dem Öffnen die große Ernüchterung kam, möchte ich nicht sagen. Denn in der Schachtel befand sich das James Bond-Parfüm, von dem ich bisher nicht einmal wusste, dass es das gibt.

Nun gut, Werbegeschenk – James Bond – Film – Eau de Toilette – … warum nicht? Ausgepackt, getestet und für „ok“ befunden. Ich werde jetzt kein Review darüber schreiben oder mich großartig darüber auslassen, aber meinen Geschmack/Geruchssinn hat das Eau de Toilette leider nicht so ganz getroffen. In der Beziehung bin ich sowieso etwas eigen und verfasse vermutlich gerade deswegen keine Duft-Kritiken. 😉

Mein Tipp: Ab zur nächsten Drogerie und einmal kräftig einduften. Ihr dürft daraufhin gerne kommentieren, ob James Bond in der Flasche euren Geschmack trifft.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

1 Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.