• News
  • 26. Jan 2013      6

J.J. Abrams macht Star Wars: Episode VII!

OK, shit. Erst wurde noch berichtet, dass er seinen Wurzeln, den „Star Trek“-Filmen, treu bleibt, jetzt steht scheinbar sicher fest, dass er sich auch den „Star Wars“-Filmen annimmt. Liegt ja auch irgendwie nah, bei seiner Weltraumerfahrung. Und damit ist das auch ein Lichtblick, denn dem guten Mann traue ich ziemlich viel zu, selbst wenn ich keine Lust auf weitere „Star Wars“-Filme habe. Nach den Desastern Teil 1-3,…

Gefällt euch das? Also generell, sowie die Info, dass J.J. Abrams versucht, das Franchise irgendwie zu retten?!

Update: Walt Disney Pictures und Lucasfilm haben mittlerweile bestätigt, dass J.J. Abrams „Star Wars VII“ macht.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

6 Responses

  1. maloney sagt:

    Irgendwie verdammt surreal aber auch verdammt awesome!

  2. donpozuelo sagt:

    Höchst interessant. Ich glaube, dass Abrams das wirklich gut hinbekommen würde. Solange niemand aus der „LOST“-Region das Drehbuch schreibt 😉

  3. bullion sagt:

    Kann gut werden. Mochte bisher eigentlich alle Abrams-Filme und -Serien…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.