• News
  • 07. Feb 2013      1

Ist Venom in The Amazing Spider-Man 2?

Natürlich wäre es, salopp gesagt, die Geilheit schlechthin, aber mal ehrlich: Electro, Rhino und Venom (und vll. ein böser Kobold) in einem Film? Neineineineinein. Das geht ja mal wirklich nicht!

Das Problem (oder die Offenbarung – wie man es eben sieht): Marc Webb, Regisseur von „The Amazing Spider-Man 2“ twitterte ein Bild vom Set. Comicvine hat ziemlich gut und genau aufgeschlüsselt um was es sich handeln könnte. Ich fasse es für euch einfach kurz zusammen.

Im Tweet stand gestern „#happybirthday“ und auf dem Bild war ein Fach zu sehen. Eines wie aus den Spidey-Ultimate-Comics. In einem dieser Comics befand sich darin etwas, woraus letztendlich Venom entstand. Gestern hatte Dane DeHaan Geburtstag, der im Film Harry Osborn spielen wird. Könnte es also sein, dass Harry Venom wird? Ich empfehle euch dazu einfach den oben verlinkten Artikel auf Comicvine zu lesen. Diskutieren dürft ihr aber dennoch gerne mit mir hier! 🙂

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

1 Response

  1. donpozuelo sagt:

    Langsam bekomme ich Angst, dass der neue Spidey wie Teil 3 der Raimi-Reihe wird. Ständig hört man, welcher neuer Bösewicht mit im Film sein soll. Das wird doch nachher nur wieder so mega-überladen und die Schurken bekommen nur beschissene „Origin“-Stories, damit sie der Spinne schnell das Leben zur Hölle machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.