• News
  • 13. Okt 2015      0

Indiana Jones 5 – Steven Spielberg & Harrison Ford??

Steven Spielberg erzählte bei einer Pressekonferenz zu seinem aktuellen Film „Bridge of Spies“ mit Tom Hanks unter anderem über „Indiana Jones 5“, den er sehr gerne drehen würde, vor allem natürlich wieder mit Harrison Ford in der Hauptrolle des Indiana Jones.

Ob Harrison Ford im 5. Teil allerdings wirklich wieder die Lederpeitsche anlegen würde, steht noch in den Sternen. Vielleicht ergeht es ihm ja wie seinem Filmdad Sean Connery und er wird damit sein eigener Dad. Klingt seltsam, ich weiß.

Interessant fand ich einen „Gag“, den sich Steven Spielberg nicht nehmen ließ. Er spielte auf die Gerüchte mit Chris Pratt an, der in die Fußstapfen von Harrison Ford treten könnte und damit fortan der neue Indy wäre. Im Internet kursieren ja Bilder, die eine erstaunliche Ähnlichkeit aufweisen – und zudem ist Pratt sehr wohl ein hervorragender Indy – dem bin ich mir sicher. Jedenfalls meinte Spielberg, dass er sich eine Geschichte in 2 Zeitepochen vorstellen könnte. Der alte Indy und der junge Indy – die Schicksale eng miteinander verknüpft. Ob das nun Spaß ist oder nicht – die Idee gefällt mir!

Nach dem (eher) enttäuschenden 4. Teil bin ich persönlich schon auf den 5. gespannt. Vielleicht schaffen es die Macher ja doch noch einmal ein Abenteuer auf die Beine zu stellen, wie es einst Teil 1-3 vermochten.

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.