• News
  • 08. Apr 2016      0

Hollywood’s deutsche Stimmen: Ausstellung „Faces Behind The Voices“

Wolltet ihr nicht schon immer mal wissen, wer hinter den deutschen Stimmen der großen Hollywoodstars wirklich steckt? Nun habt ihr die Möglichkeit dazu. „Faces Behind The Voices“ heißt die Ausstellung, die ab Anfang Mai durch insgesamt acht deutsche Einkaufsbahnhöfe tourt und die anonymen Gesichter der bekanntesten Synchronschauspieler Deutschlands zeigt.

„Faces Behind The Voices“ ist die multimediale Ausstellung des Fotografen Marco Justus Schöler. Sie zeigt 30 Porträtfotos, 30 Geschichten und 30 einzigartige Stimmen mit unzähligen Facetten.

Ein Beispiel gefällig? Was haben Bart Simpson und Eva Mendes gemeinsam? Während es sich bei Ersterem um eine freche, vorpubertäre Comicfigur mit gelber Hautfarbe handelt, hat Zweitere bereits für bekannte Designer gemodelt und gehört dank Filmen wie „2 Fast 2 Furious“ zu den berühmtesten Hollywood-Schauspielerinnen. Gegensätzlicher können zwei Charaktere kaum sein. Und doch gibt es eine bedeutende Gemeinsamkeit: Bart Simpson und Eva Mendes werden von derselben deutschen Frau synchronisiert.

Die Tourdaten von „Faces Behind The Voices“:

München Hauptbahnhof: 04.05. – 12.05.
Berlin Ostbahnhof: 14.05. – 23.05.
Lübeck Hauptbahnhof: 01.06. – 13.06.
Mannheim Hauptbahnhof: 20.06. – 30.06.
Frankfurt Hauptbahnhof: 05.07. – 13.07.
Kiel Hauptbahnhof: 18.07. – 28.07.
Bremen Hauptbahnhof: 30.07. – 08.08.
Braunschweig Hauptbahnhof: 11.08. – 21.08.

Mehr dazu hier: www.facesbehindthevoices.de/

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.