• News
  • 14. Mai 2015      0

Sponsored Video: Großartige virale Werbung zur brandneuen Serie „Wayward Pines“

Ich mag ja virale Werbung, bzw. Guerilla Marketing unheimlich gerne. Das bringt dann wohl im Ansatz mein Job, bzw. meine Leidenschaft mit sich. Doch was sich der Sender Fox für die neue Serie „Wayward Pines“ hat einfallen lassen, weiß mich einmal mehr zu begeistern. So durften sich Kinobesucher vor dem Hauptfilm einige Trailer ansehen, darunter auch zu „The Walking Dead“. Soweit, so gut. Doch dieser Trailer fängt urplötzlich an unruhig zu laufen. Dazu flackern die Lichter im Kino, bzw. wird es auch immer mal wieder unheimlich dunkel. Wenig später beginnen sämtliche Handys der Kinobesucher zu klingeln. Was ist da denn los? Einige versuchen kurz darauf sogar zu flüchten, doch da ist dann auch schon jeglicher Fluchtweg versperrt.

Aber bevor ich nun noch mehr verrate, seht euch einfach selbst einmal diesen viralen Spot zur Serie an, der euch sicherlich ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird.

Virale Werbung

Darum geht es in der Serie „Wayward Pines“:

Wayward Pines ist eine Kleinstadt wie aus dem Bilderbuch. Vor der eindrucksvollen Bergkulisse und umgeben von den dichten Wäldern Idahos erscheint der malerische Ort mit seinen gepflegten Vorgärten und Straßen, auf denen Kinder sicher spielen können, wie der stadtgewordene amerikanische Traum. Einfach perfekt, zu perfekt? Ausgerechnet im beschaulichen Wayward Pines sind zwei Secret-Service-Agenten verschollen und Special Agent Ethan Burke (Matt Dillon) soll herausfinden, was seinen Kollegen zugestoßen ist. Doch auf dem Weg dorthin wird sein Wagen frontal von einem LKW gerammt. Als er sich nach dem Unfall schwer verletzt nach Wayward Pines schleppt, scheint zunächst alles friedlich und idyllisch. Doch nach und nach bekommt die Fassade Risse: Irgendetwas stimmt nicht. Im Krankenhaus sind weder Ärzte noch Patienten zu sehen. Die resolute Schwester Pam weicht nicht von seiner Seite. Abgeschnitten von der Außenwelt kommen Ethan immer mehr Zweifel, ob sie wirklich nur pflichtbewusst und fürsorglich ist. Wie Pam scheinen auch andere Einwohner von Wayward Pines ein dunkles Geheimnis in sich zu tragen. Bilden Sie eine Gemeinschaft, die sich gegen den Agenten verschworen hat? Warum kann er seine Familie nicht erreichen und warum hat auch das FBI noch nicht eingegriffen? Je tiefer Ethan in den Fall eindringt, je mehr er nach Antworten sucht, desto weiter entfernt er sich von seinem bisherigen Leben und der Welt, die er bislang kannte. In Wayward Pines ist nichts so wie es scheint und langsam packt Ethan eine düstere Vorahnung: Aus der vermeintlich so idyllischen Stadt gibt es offenbar kein Entrinnen…

Die Serie läuft ab dem 14. Mai (in Deutschland immer donnerstags um 21.00 Uhr) in 125 Ländern auf Fox.

Bilder zur Serie

Sponsored by Fox

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.