• News
  • 21. Aug 2012      4

Godzilla kommt (wieder) 2014

Godzilla kehrt zurück! Regisseur ist diesmal Gareth Edwards, der bereits mit „Monsters“ bewies, dass er ein Händchen für gelungene Monster-Filme hat. Auf der Comic Con gab es bereits einen kurzen Trailer, der aktuell noch nicht freigegeben ist. Ich zitiere kurz aus der Quelle, was es im Trailer zu sehen gab:

Im Trailer war ein Kameraschwenk über eine Stadt zu sehen, die gewaltig zerstört war. Eine Radiostimme ist zu hören, welche vom Ende der Welt spricht. Man hört den klassischen Godzilla-Schrei und dann, aus Rauch und Nebel heraus, ist eine gewaltige Kreatur zu sehen. Die Kamera fährt den Rücken von Godzilla hoch und zeigt dessen Plattenpanzer und Schuppen. Kurz ist auch das „Gesicht“ zu sehen, welches aber mehr eine Silhouette ist. In Godzilla sieht dieses wieder aus wie beim klassischen Entwurf, nur etwas fetter.

Solange der Film nicht so ein Reinfall wird wie das Werk von Roland Emmerich, kann es ja nur gut werden, oder?

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

4 Responses

  1. Ein Gutes hat es auf jeden Fall. Die Japaner werden es nicht auf sich sitzen lassen, daß der letzte Godzillafilm aus den Staaten kommt. Ob er gut wird oder nicht, die müssen dann allein der Ehre wegen doch schon die Monster lossteppen lassen.^^

  2. WDino92 sagt:

    ist echt super.
    hoffe ihr veröffentlicht den trailer wenn es genehmigt wird. bin sehr gespannt wie er denn nu aussehen wird und auch wenn es erst später rauskommt, wer sein gegner sein wird.
    die reine menschheit oder wie in den klassischen filmen, wo ein neues monster das territorium erde ihm streitig macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.