• News
  • 24. Apr 2014      1

„Flash Gordon“ wird rebootet

Diese Info mag nicht neu sein, dafür aber wahr. Nun wurde nämlich bestätigt, dass der gute Flash (♪ ahaaaaaa ♪) demnächst wieder auf der großen Leinwand zu sehen sein wird. Twentieth Century Fox hat sich den Comic geschnappt und kümmert sich somit um das Reboot.

Fest steht aktuell auch, dass Patrick McKay und J.D. Payne, die sich neben Roberto Orci um das „Star Trek 3“-Drehbuch kümmern, auch hier Hand, bzw. Schreibmaschine anlegen.

Ich bin ja der Meinung, dass sich der Stoff äußerst gut für eine Neuverfilmung eignet. Selbst der alte Film mit Sam Jones, Ornella Muti, Max von Sydow, Timothy Dalton und Melody Anderson ist nicht wirklich schlecht. Es ist um ehrlich zu sein sogar einer der wenigen Filme, bei denen ich mir ein Remake wünsche. Seltsam, oder?

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

1 Response

  1. donpozuelo sagt:

    Ja, da könnte man schon was draus machen. Ich bin auf jeden Fall gespannt… obwohl ja der alte Film auch schon verdammt cool ist. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.