Exklusiv: Verfolgt zum ersten Mal in der Geschichte der EU die Entstehung eines Gesetzes!

Der Dokumentarfilm „Democracy – Im Rausch der Daten“ beschäftigt sich mit der Entstehung des Gesetzes zum Datenschutz. Regisseur David Bernet zeigt in seinem Film den politischen Machtkampf, die neue Datenschutzreform im EU-Parlament durchzusetzen. Der Trailer wirkt äußerst interessant und lässt vermutlich auch Politikmuffel aufhorchen. Man folgt in der Dokumentation unter anderem dem EU-Berichterstatter Jan Philipp Albrecht (MdEP) und der EU-Kommissarin Vivian Reding dabei, ein Gesetz auf den Weg zu bringen, das den Schutz des Bürgers über die eigenen Ländergrenzen hinaus zum Ziel hat.

Was haltet ihr allgemein von solchen Dokumentarfilmen? Könnt ihr euch für das Thema Politik/Datenschutz begeistern oder musstet ihr euch beim Durchlesen dieser Zeilen bereits ein Gähnen verkneifen? Ich würde mich über eure Kommentare zu diesem Thema freuen!

Kurzinhalt: Schauen uns die Nachbarn in die Wohnung, lassen wir fix die Jalousien herunter. Im World Wide Web geben wir dagegen alles von uns preis. Big Data – das ist mehr als Name, Geburtsdatum und Wohnort. In der digitalen Gesellschaft werden wir zu gläsernen Menschen: Mit jedem Klick, mit jedem Telefonat, mit jedem im Internet bestellten Buch, jeder Kartenzahlung oder Videoload werden Menschen transparent und hinterlassen überall digitale Fingerabdrücke. Spätestens seit Edward Snowdens Enthüllungen ist klar, dass sich die Welt im Datenrausch befindet und die persönlichsten Informationen von uns allen zur Ressource geworden sind: Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts – wer sie hat, hat das Geld und damit die Macht! Doch wer kontrolliert diesen Zugriff auf private Daten? Und was bedeutet das für die Gesellschaft?

Kinostart: 12.11.2015

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.