• News
  • 11. Jul 2013      1

Erste Infos zu TRON 3 aufgetaucht!

Regisseur Joseph Kosinski ließ jetzt verlauten, worum es in „TRON 3“ gehen wird, bzw. womit wir rechnen können: Der Film wird direkt da anknüpfen, wo „Tron: Legacy“ endete – mit Sam Flynn (Garrett Hedlund) und Quorra (Olivia Wilde) in der wirklichen Welt. That’s it. Keine weiteren Infos und nichts, womit man nicht gerechnet hätte.

Ich selbst bin der Meinung, dass die beiden wieder zurück aufs Raster müssen, da Kevin Flynn einen Hilferuf aussendet. *tadaa*

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Art offenes Portal, durch das die Programme in die wirkliche Welt kommen können und die Weltherrschaft an sich reißen wollen. *tadaa2*

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Jetzt bei Amazon einkaufen und sparen

Das könnte dir auch gefallen!

1 Response

  1. Hannes sagt:

    Ich denke das Sie völlig recht haben was Sie in den Infos mitteilen. Zu Kevin Flynn denke ich, es muss möglich sein, das nach ca. 40 bis 50 Minuten Kevin Flynn, Sam Flynn, Korra und Tron ein Team sind. Eigentlich würde eine neue Tigitale Welt zur neugestaltung des Daseins den dritten Film total neu gestalten, müssten Tron und Kevin wieder gefunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.