• News
  • 25. Mrz 2013      9

Dominiks Wort(e) zum Media Monday #91

  1. Hugh Jackman gefiel mir am besten in „X-Men“. Es geht einfach nichts über Wolverine!
  2. Ridley Scott hat mit „Gladiator“ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil … das ELYSIUUUUMMMMM!!!! 😥
  3. Natalie Portman gefiel mir am besten in „V wie Vendetta“ – ein großartiger Film!
  4. „Fight Club“ hat den epischsten Zweikampf zu bieten, wenn Edward Norton und Jared Leto aufeinandertreffen.
  5. Der Plot eines guten Films ist gut?!
  6. Tony Danza wird mir immer in seiner Serienrolle als Haushälter in Erinnerung bleiben, weil ich „Wer ist hier der Boss?“ geliebt habe. Wo bleiben die DVDs?
    • Die wohl beste Alternativantwort: John C. McGinley als Dr. Cox. Selbst auf „The Rock“ war er für mich Dr. Cox. 😀
  7. Mein zuletzt gesehener Film ist „Ralph reichts“ und der war für mich großartig, für meine Frau nicht, weil ich scheinbar zuviel vor der Konsole saß.

[via]

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan... Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

9 Responses

  1. bullion sagt:

    „John C. McGinley als Dr. Cox. Selbst auf “The Rock” war er für mich Dr. Cox.“ <- stimmt! 😀

  2. V wie Vendetta… Mist, kann ich nochmal ändern? 😉 Aber es gibt echt einige Filme die in Frage kommen.

  3. Ralph reichts war wirklich super! Das hat aber bestimmt nichts mit „zuviel“ Konsole zu tun, nein nein 😉

  4. OK, geil. Fight Club erwähnt – ich verzeihe dir alles. Ja sogar, dass du Blade Runner langweilig findest! 😀

    Aber dann finde ich den Zweikampf zwischen Edward Norton „und seinem Boss“ noch mal ein Stückchen besser 😉

  5. Schlombie sagt:

    Ach, deswegen warst Du heute nicht erster. Du hattest Urlaub! Soso!
    Auf „Wer ist hier der Boss“ hätte ich auch noch mal Lust. Wird wirklich langsam Zeit für eine DVD-Veröffentlichung. Ob es da wieder Urheberrechts-Probleme gibt?
    Und Zustimmung zu Punkt 3: ein toller Film. Die bessere Rolle war für mich trotzdem die aus „Léon – Der Profi“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.