• News
  • 17. Dez 2012      4

Dominiks Wort(e) zum Media Monday #77

Trotz Umzug und zum Abkratzen langsamer Leitung auch heute wieder mit dabei. 🙂

  1. Mein liebster Weihnachtsmanndarsteller war Douglas Seale, weil er auch ohne rotes Gewand ein unglaublich sympathischer Kerl war.
  2. Von Regisseur Uwe Boll würde ich gerne mal dessen Interpretation der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens sehen, weil *lol*.
  3. Beverly D’Angelo ist mir die liebste Darstellerin im Weihnachtsfilm „Schöne Bescherung“, weil – horcht mal, es ist Beverly D’Angelo!
  4. Endspurt: Eine Woche noch bis zum Fest; welchen (Weihnachts-)Film sollte man in den kommenden Tagen im TV nicht verpassen?
    Da ich nur Blu-rays gucke und kein TV, ist das eine unglaublich schwierige Frage für mich… 😉
  5. Findest du es unpersönlich, Filme oder Bücher zu verschenken oder geht das voll in Ordnung?
    Wieso unpersönlich? Unpersönlich wäre höchstens ein Buch- oder Filmgutschein. Das Buch/der Film an sich geht voll in Ordnung, aber meistens in die Hose. Denn wenn man keinen Tipp bekommt, liegt man geschmacktechnisch meist daneben.
  6. Welches ist deiner Meinung nach die mieseste Produktion, die im Fahrwasser des Weihnachtsrummels entstanden ist?
    Der Grinch.
  7. Mein zuletzt gesehener Film ist ääääähhh und der war hmmmmmmmm, weil ich mich tatsächlich nicht daran erinnern kann. Hab nur Schrauben, Bohrer und Abschlussleisten im Kopf gerade…

[via]

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

4 Responses

  1. Schlombie sagt:

    Wie soll das mit der Wohnung/dem Haus was werden, wenn Du all die Löcher und Schrauben nur in Deinen Schädel trümmerst? Die Wand! Ziel auf die Wand!

    Ansonsten: wow, schon Nummer 2 der den Grinch nicht ab kann. Und ich dachte immer ich wäre so allein. 🙁

    • Gute Idee mit der Wand. Ich versuch das demnächst einfach mal umzusetzen.

      Und wg. Grinch – ich bin mir gar nicht sicher, ob es einen schlimmeren Weihnachtsfilm gibt. Also keine Sorge. Du bist nicht allein. 😉

  2. bullion sagt:

    Beverly D’Angelo hätte ich auch fast genommen, doch die ist mir in den älteren Vacation-Filmen dann doch lieber… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.