• News
  • 29. Okt 2012      3

Dominiks Wort(e) zum Media Monday #70

  1. Brad Pitt gefiel mir am besten in „Fight Club“.
  2. Alfred Hitchcock hat mit unzähligen Filmen seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich mich auf keines seiner Meisterwerke festlegen kann.
  3. Kate Beckinsale gefiel mir am besten in „Underworld“.
  4. Es gibt ja an allerlei Orten zu allerlei Zeiten immer mal wieder Zombie-Walks, die sich auch großer Beliebtheit erfreuen. Aber warum eigentlich immer nur Zombies? Welche Themen-Walks würdet ihr euch mal wünschen?
    Zombie-Walk? WTF?! Mir völlig fremd.
  5. Welches Buch hat euch am meisten enttäuscht, nachdem ihr es auf Empfehlung gelesen habt?
    Gute Frage. Ich denke aber keines, da ich generell in Buchhandlungen selbst rein lese und dann genau das mitnehme, von dem ich denke, es würde mir gefallen. Ich lasse mir lediglich Anregungen geben via Amazon & Co.
  6. Ausprägungen der Science-Fiction gibt es viele, aber welche Zukunftsvisionen sind euch die Liebsten? Hochtechnisiert oder doch lieber rückständig und dreckig, mit Aliens oder lieber ohne, Endzeitstimmung oder epische Utopien/Dystopien?
    Ganz klar Endzeitstimmung ala „Children of Men“ oder „Book of Eli„.
  7. Mein zuletzt gesehener Film ist „Casino Royale“ und der war wieder großartig, weil ich Daniel Craig als Bond unglaublich gerne mag.

[via]

Dominik

Filmfan, Comicfan, Scorefan… Medienfan im Allgemeinen. Unterhaltung wird bei mir groß geschrieben, der Anspruch darf dabei allerdings nicht zu kurz kommen. Mehr zu mir

Das könnte dir auch gefallen!

3 Responses

  1. Schlombie sagt:

    Ich wünschte mir ginge es genau so. Aber mit Craig als Bond kann ich so gar nichts anfangen. Ich fand es sehr schade, dass er mittlerweile für noch mehr Teile unterschrieben hat und hoffe, dass die Reihe nach ihm wieder zum Gentleman-Agenten zurück finden wird.

  2. mwj sagt:

    Ich freue mich auch sehr auf „Skyfall“, weil ich Daniel Craig als 007 sehr gelungen finde.
    http://mwj2.wordpress.com/2012/10/29/media-monday-70/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.